Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Hollands duftende Blumengärten - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
04.05.2018 - 31.10.2018
Arrangementpreis:
ab 235 € pro Person

  • Barockgarten von Paleis Het Loo, ein Augenschmaus
  • Der Orchideenhof in Luttelgeest, ein tropisches Paradies

1. Tag: Anreise in die Niederlande
Anreise nach Garderen in Gelderland, die größte Provinz der Niederlande, die besonders bekannt ist durch ihren Nationalpark „De Hoge Veluwe“. Sie erreichen Ihr Hotel.

2. Tag: Die Gärten von Appeltern und von Paleis Het Loo
Sie besuchen heute die Gärten von Appeltern. Dieser Garteninformationspark wurde angelegt, um Sie zu inspirieren und um bei Fragen zu Ihrem eigenen Garten Auskunft zu bieten. Dabei ist ein Spaziergang durch den ca. 23 Hektar großen Park ein Erlebnis für alle Sinne: Ruhe, Freiraum und Natur sorgen für einen herrlichen Ausflug in die Welt der Botanik. Hier kehren Sie sicher voller Inspiration und mit einer extra Dosis Gartenglück nach Hause zurück. Der Park mit seinen über 200 Modellgärten ist ein Erlebnis das seines Gleichen sucht. Neben dem größten Pflanzenreich der Niederlande bietet die Anlage auch einen umfangreichen Skulpturengarten sowie Loungegärten zum Entspannen und Ideen sammeln. Der Pflanzenmarkt mit ungezwungener Atmosphäre rundet das Gartenerlebnis in Appeltern ab. Fahren Sie weiter nach Apeldoorn zum Paleis Het Loo. Das 1685 gebaute Jagdschloss des Statthalters Wilhelm III. war bis 1975 die beliebte Somemrresidenz der königlichen Familie. Der prächtige Barockgarten aus dem 17. Jahrhundert wird von vielen Wasserspielen und Skulpturen geziert. Dichte Laubengänge aus Buchenhecken verleihen dem Königinnengarten einen besonderen Charakter. Weiterreise in die jüngste Provinz der Niederlande, nach Flevoland. Übernachtung in Ihrem Hotel.

3. Tag: Der Orchideen Hoeve in Luttelgeest
Sie besuchen heute die wunderschönen Orchideengärten von Luttelgeest. Entdecken Sie das tropische Paradies mit seiner umfangreichen Orchideensammlung. Über 1000 Arten wilder Orchideen sind hier zu bestaunen. Inmitten eines Regenwaldes erscheinen die vielfältigen Formen und Farben der exotischen Pflanzen besonders schön. Desweiteren gibt es einen malaysischen Garten mit exotischen Pflanzen und einen Ziergarten mit fernöstlichen Kulturelementen zu besichtigen. Hier ein blumiges Andenken mit nach Hause zu nehmen bietet sich an.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • Eintritt Gärten von Appeltern
  • 50 Min. Führung Schlossgarten Het Loo
  • Eintritt Orchideen Hoeve, Luttelgeest
  • 1,5 Std. Führung Orchideenhoeve, Luttelgeest (max. 25 Personen)
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK