Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Hola Cataluña - 6 Tage

PDF Drucken
Termin:
01.09.2020 - 12.09.2020
Preis:
ab 368 € p.P.

  • Barcelona und die Costa Brava
  • Mit An-und Abreise ab/bis Genua

Verbinden Sie die bequeme Fähranreise via Italien mit einem Besuch von Barcelona. Erleben Sie wunderbare historische Bauwerke umgeben von moderner Architektur. Barcelona wird Sie begeistern. Neben der Gotik prägt das Stadtbild die Bauwerke des Modernisme - der katalanische Jugendstil. Bestaunen Sie nicht nur die Bauten von Gaudi, denn auch andere Architekten haben einzigartige Spuren hinterlassen. So finden sich allein neun Sehenswürdigkeiten, die als UNESCO-Welterbe eingestuft sind.

Gleichzeitig können Sie die Costa Brava, die "wilde Küste", erleben und erkunden. Die romantische Gegend bildet einen wunderbaren Kontrast zur katalanischen Hauptstadt. Kleine Buchten mit einsamen Stränden zwischen Steilküsten, eine abwechslungsreiche Flora und kleine Städte mit historischen Bauten lassen Sie in eine andere Welt abtauchen.

1. Tag: Anreise Genua – Einschiffung
Nach der Anreise auf einer Strecke Ihrer Wahl erreichen Sie heute Genua.
Genua ist die Hauptstadt der Region Ligurien und die bedeutendste Hafenstadt Italiens. Wahrzeichen der Stadt ist der Leuchtturm zwischen den Becken des alten Hafens. Die Altstadt mit ihrem Gewirr aus engen, steilen Gassen strotzt vor südländischem Leben. In Genua findet der Besucher aber auch zahlreiche prächtige Adelspaläste aus dem 16. und 17. Jahrhundert.
Abfahrt der Fähre ca. 18:00 Uhr. Übernachtung an Bord der Fähre.

2. Tag: Ausschiffung Barcelona – Stadtbesichtigung – Costa Brava – 80 km - F/A
Heute erreichen Sie Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens. Nach der Ausschiffung unternehmen Sie eine Stadtführung mit örtlichem Guide. Barcelona war 1992 Austragungsort der Olympischen Sommerspiele und bietet ihren Besuchern eine Fülle an Sehenswürdigkeiten wie die unvollendete Kirche La Sagrada Familia, Casa Mila von Gaudi und der Strassenzug der Ramblas mit der sehenswerten Markthalle. Weiterreise an die Costa Brava.

3. Tag: Entdeckungsreise Costa Brava – 70 km - F/A
(fakultativ) Die Küstenlinie der Costa Brava reicht von Blanes im Süden bis nach Portbou im Norden und ist ca. 214 km lang. Hier gibt es Strände und versteckte Buchten, aber auch Steilküsten und schroffe Klippen, was der Region auch ihren Namen Costa Brava, die wilde Küste, einbrachte. Nach einer halbtägigen Rundfahrt entlang der Küste mit örtlichem Reiseleiter steht der Rest des Tages zur freien Verfügung.

4. Tag: Ausflug Girona und Figueres – 180 km - F/A
(fakultativ) Wie wäre es heute mit einem Ausflug nach Girona, die Hauptstadt der gleichnamigen katalonischen Provinz. Auf dem linken Ufer des Rio Onyar liegt die Neustadt. Auf der von Arkaden umzogenen Plaza de la Independencia unweit vom Fluß, steht ein Denkmal zur Erinnerung an den heroischen Widerstand der Bevölkerung gegen die Truppen Napoleons. Weiter nördlich erstreckt sich der Parque de la Dehesa. Figueres liegt ungefährt 35 Km nördlich der Provinzhauptstadt Girona bzw. 15 Km nordwestlich vom Golfo de Rosas. Schon von weitem ist das Museo Salvador Dali an der aus wabenförmigen Elementen zusammengesetzten Plexiglaskuppel zu erkennen, welche das einstige Stadttheater (1850) krönt, in dem heute das Museum eingerichtet ist. Hier hatte der junge Dali 1914 seine erste Ausstellung. Das Dali-Museum ist nicht nur die Hauptattraktioni von Figueres, sondern eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in ganz Katalonien. Der am 25. Januar 1989 verstorbene Künstler hat seine letzte Ruhe unter der Kuppel des Museums gefunden; auch sein Grab ist standesgemäß mit einem von ihm zu Lebzeiten selbst chauffierten Cadillac und einer Esther-Statue des Wieners Ernst Fuchs ausgestattet. An den Ramblas, dem breiten, von Platanen beschatteten Hauptstraßenzug der Innenstadt, befindet sich im Haus Nr. 2 das Museo del Ampurdan mit Sammlungen zur Geschichte der katalanischen Landschaft Emporsah.

5. Tag: Marktbesuch in Barcelona und Einschiffung auf die Fähre – 80 km - F/A
Heute verlassen Sie die Costa Brava und fahren nach Barcelona.
Einschiffung auf die Fähre nach Genua und Übernachtung an Bord der Fähre.

6. Tag: Heimreise - F
Der Leuchtturm von Genua „Lanterna“ weist frühmorgens den Weg in den Hafen. Arrivederci Italia. Sie treten die Heimreise an.

  • Fährüberfahrten:
  • Genua – Barcelona
  • Barcelona – Genua
  • 2 x Kontinentales Frühstück an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, z.B. Hotel Montagut Suites in St. Susanna (Aqua Hotels)
  • 1 x 4 Std. Stadtführung Barcelona
  • 1 x Cafe Cortado (Espresso) im Rahmen der Stadtführung
  • Touristentax inklusive
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin
01.09.2020 - 12.09.2020
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Ganztagesführung Girona und Figueres oder Tossa/Sant Feliu/Sagaro
    280 €
  • 1 x 4-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Genua (je nach Abfahrtszeit der Fähre)
    24 €
  • 3 Std. Stadtführung Genua
    195 €
  • Barcelona Restaurant El Puchero - Tapasmenü inkl. ein Freigetränk
    23 €
  • Besuch einer Flamenco Show 45 Min. mit Tapas und Getränk
    45 €
  • ca. 1,5 Std. Hafen- und Küstenrundfahrt Barcelona
    19 €
  • Seilbahn Montjuic Barcelona, einfache Fahrt
    17 €
  • Eintritt Park Güell Barcelona (zzgl. Guide)
    9 €
  • Eintritt Kathedrale Barcelona (zzgl. Guide), So./Feiertags gratis, sonst
    4 €
  • Eintritte - zubuchbar im Rahmen der Stadtführung:
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk