Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Höhepunkte Kroatiens - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 344 € pro Person

  • Der beliebteste Nationalpark Kroatiens: Plitvicer Seen
  • Spektakuläre dalmatinische Küste

Alle reden vom Mehrwert einer Reise - hier finden Sie ihn auf jeden Fall! Die unvergesslichen Naturschauspiele, die zahllosen UNESCO-geschützten Städtchen und den Blick auf endlos blaues Meer, das sind Mehrwerte, die Ihre Reise zu etwas ganz Besonderem machen. Wer einmal die kristallklaren, grünen Seen und glitzernden Kaskaden im Nationalpark Plitvice gesehen hat, der kommt ganz gewiss wieder. Und dann die zauberhaften Städte in Dalmatien, die sich wie Perlen an einer Kette aneinanderreihen: Sibenik, Trogir, Split und natürlich Dubrovnik mit seiner unvergleichlichen Altstadt, die so schön ist, dass die UNESCO sie für schützenswert hält.

1. Tag: Anreise Raum Plitvice oder Kvarner Bucht - A
Willkommen in Kroatien! Sie übernachten an Ihrem ersten Abend im Raum Plitvice oder an der Kvarner Bucht.

2. Tag: Plitvicer Seen – Sibenik/Vodice – 300 km - F/A
Am Vormittag steht die Besichtigung des Nationalparks Plitvice auf dem Programm. Die eindrucksvolle Naturkulisse war Teil des großen Erfolges der berühmten Winnetou-Filme. Die atemberaubende Schönheit des Parks mit seinem klaren, smaragdgrünen Wasser und den fantastisch aussehenden Kalkablagerungen sollten Sie in Ruhe erkunden. Ein elektrischer Zug und ein kleines Schiff stehen für die Gäste zur Verfügung, aber auch auf kleinen Wanderpfaden entdeckt man immer wieder neue Wasserfälle und Seen. Zu jeder Jahreszeit verleiht wechselndes Licht und das Farbenspiel der Natur den Seen einen anderen, unvergleichlich schönen Charakter. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Sibenik/Vodice.

3. Tag: Besichtigung Sibenik – 20 km - F/A
Heute unternehmen Sie einen Spaziergang durch die sehenswerte Altstadt von Sibenik, malerisch an der Krka-Mündung gelegen. Das wichtigste Bauwerk Sibeniks ist die Kathedrale des Heiligen Jakob (Sv. Jakov), deren Dach aus einem Tonnengewölbe aus freitragenden Steinplatten besteht. Sie ist vielleicht das schönste Beispiel kroatischer Kirchenarchitektur.
Gegen Aufpreis ist auch ein Ausflug zum Krka Nationalpark lohnenswert. Im Hinterland von Sibenik erwartet Sie ein einzigartiges Naturschauspiel. Die glitzernden Wasserfälle werden vom Krka-Fluss gebildet. Der Fluss entspringt einer Karstquelle und hat sich canyonartig in die dinarische Gebirgsplatte eingesägt.

4. Tag: Sibenik – Split – Makarska Riviera – 190 km - F/A
Auf der herrlichen Küstenstraße fahren Sie weiter in Richtung Makarska Riviera, dem schönsten Teil der dalmatinischen Küste. Unterwegs besteht die Möglichkeit, einen Stopp in Trogir einzulegen. Das alte Zentrum des Küstenstädtchens, das Santa Fe aus Winnetou III, ist ein einziges großes Museum, reich an kulturhistorischen Schätzen und Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss geht es weiter nach Split. Die zweitgrößte Stadt Kroatiens ist zugleich die wirtschaftliche und kulturelle Metropole Dalmatiens. Sie können den monumentalen Diokletianpalast, in dessen Mauern die Altstadt von Split entstanden ist, die Kathedrale und den Jupitertempel besichtigen.

5. Tag: Ausflug Dubrovnik – 320 km - F/A
Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Dubrovnik. Die in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes verzeichnete und unter Denkmalschutz stehende Altstadt ist von einer mittelalterlichen Befestigungsmauer umgeben. Dubrovnik trägt die Spuren vieler Jahrhunderte und das überaus reiche Kulturerbe ist einzigartig. Sie werden im Rahmen einer Stadtführung von einem Stadttor zum nächsten spazieren und dabei eine Zeitreise durch die Stilepochen der Romanik über die Gotik bis zur Hochrenaissance unternehmen. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag: Makarska Riviera – Zadar – 220 km - F/A
Sie verlassen die Makarska Riviera und fahren über die Küstenstraße nach Zadar. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung in Zadar. Die pittoreske Altstadt liegt malerisch auf einer Landzunge und wird zum Teil noch von einer Stadtmauer umschlossen.

7. Tag: Zadar – Kvarner Bucht – 200 km - F/A
Auf Wiedersehen Dalmatien! Sie verlassen Dalmatien und fahren weiter an die Kvarner Bucht. Ihre 3 großen Hauptinseln sind Pag, Rab und Krk.

8. Tag: Heimreise - F
Wenn es Ihre Zeit erlaubt, lohnt sich nach dem Frühstück eine Stadtführung in Opatija. Opatija ist die Grande Dame der Seebäder an der kroatischen Küste. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck geht es wieder nach Hause!

Ab dem 7. Einzelzimmer und zu Feiertagen kann ein Zuschlag auf die angegebenen Preise erhoben werden.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Eintritt und 3 Std. Parkführung Nationalpark Plitvicer Seen
  • Halbtagesführung Sibenik
  • 2 Std. Stadtführung Split
  • 2 Std. Stadtrundgang Dubrovnik
  • 2 Std. Stadtführung Zadar
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Diokletianpalast Split
    9 €
  • 2 Std. Stadtführung Trogir
    160 €
  • Aufpreis Ganztagesführung Krka und Sibenik (anstelle Halbtagesführung Sibenik)
    55 €
  • Eintritt Krka Nationalpark (Juli-August)
    28 €
  • Eintritt Krka Nationalpark (April-Juni, September-Oktober)
    18 €
  • Eintritt Krka Nationalpark (Januar-März, November-Dezember)
    6 €
  • Eintritte Kathedrale und Rektorenpalast Dubrovnik
    22 €
  • 2 Std. Stadtführung Opatija
    95 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK