Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

"Happy New Year" in London - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
30.12.2020 - 02.01.2021
Preis:
ab 248 € p.P.

  • Feuerwerkszauber zum Jahreswechsel in London
  • Übernachtung im Raum London, Zone 5-6

London ist schon an normalen Tagen besonders - an Silvester legt die englische Hauptstadt noch einen drauf. Zahlreiche Pubs, Bars und angesagte Clubs laden zum Countdown ein und versprechen rauschende Parties. Um 0.00 Uhr zischen über der Themse die Raketen in den schwarzen Nachthimmel. Ein toller Kontrast zu der noch immer weihnachtlich dekorierten und illuminierten Stadt. Am 01.01. können Sie zwischen Piccadilly und Parliament Square die bunte Neujahrsparade mit mehreren tausend Teilnehmern aus aller Welt und über einer halben Million Zuschauern bestaunen. Shopping, Museumsbesuche und Ausflüge zu prachtvollen Schlössern wie Hampton Court oder Windsor runden das mögliche Programm ab. Feiern Sie den Jahreswechsel am Puls der Zeit. "Happy New Year" in London!

1. Tag: Anreise nach London
Von der nordfranzösischen Küste geht es per Fähre über den Ärmelkanal nach Dover. Auf der Weiterfahrt nach London sollten Sie unbedingt einen Stopp im mittelalterlichen Canterbury einlegen. Nach einem geführten Rundgang durch die idyllische Altstadt (fakultativ) können Sie die beeindruckende Kathedrale besichtigen (fakultativ). Im Inneren weisen metallene Blitze auf die Stelle hin, an der am 29. Dezember 1170 der Erzbischof von Canterbury, Thomas Becket, ermordet wurde. Angekommen im Raum London, beziehen Sie für die kommenden drei Nächte Ihr Zimmer im Hotel.

2. Tag: New Year's Eve - F
Bei einer Stadtrundfahrt am Vormittag zeigt Ihnen ein örtlicher Guide die Highlights der Metropole (bitte beachten Sie, dass es durch die Vorbereitungen des Feuerwerkes zu Straßensperrungen kommt) mit Bummel über den Covent Garden Market. Der einstige Obst- und Gemüsemarkt bietet an kleinen Ständen und in schönen Läden Lebensmittel, Mode und Kunsthandwerk an. Oder wie wäre es alternativ mit einem Ausflug zum prachtvollen Hampton Court Palace, Lustschloss Heinrichs VIII., mit eleganten, weitläufigen Gartenanlagen (fakultativ)? Der Abend wird spektakulär: zahlreiche Restaurants, Bars und angesagte Clubs versprechen rauschende Silvesterparties. Um 0.00 Uhr zischen über der Themse die Raketen in den schwarzen Nachthimmel.

UNSER TIPP: Wir empfehlen ein Abendessen in einem der rustikalen Pubs. Gerne auch mit der dazu passenden musikalischen Untermalung. Sprechen Sie uns einfach an!

Hinweis: Das Londoner Feuerwerk findet am Themseufer statt und wird von der Stadt organisiert. Für die "Viewing Area" benötigt man Eintrittskarten, die von den Reisegästen vorab online gekauft werden können (max. 4 Tickets pro Person) und sehr begehrt sind. Einen kostenfreien und sogar relativ guten Blick auf das Feuerwerk haben Sie vom Buckingham Palace aus. Gegen 23.00 Uhr sollten Sie spätestens vor Ort sein.

3. Tag: New Year's Day Parade - F
Heute bietet sich die Möglichkeit zum Besuch der Neujahrsparade, die alljährlich zum 12. Glockenschlag von Big Ben am Ritz Hotel beginnt – ein farbenfrohes Fest zu einem guten Zweck mit mehreren tausend Teilnehmern aus aller Welt und über einer halben Million Zuschauern. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Schon einmal in Windsor gewesen? Der gemütliche Ort, ca. 40km von London entfernt, ist v.a. durch sein Castle bekannt, Lieblingsresidenz der Queen (fakultativ). Sie können den Tag natürlich auch erneut in London verbringen. Wussten Sie, dass viele Museen wie z.B. das British Museum, die National Gallery, Tate Modern und das Victoria and Albert Museum kostenfrei sind?

4. Tag: Heimreise - F
Nutzen Sie den Morgen für eine Besichtigung des Towers (fakultativ), bei der Sie die berühmten Kronjuwelen bestaunen können; gerne auch in Kombination mit einer Fahrt auf der Themse (fakultativ). Anschließend reisen Sie zurück nach Dover, wo Sie an Bord des Fährschiffes nach Calais gehen. Dort treten Sie die Heimreise nach eigenem Programmablauf an.

Unser Tipp:
Von Ende November bis Anfang Januar erwartet Sie im Londoner Hyde Park das Winter Wonderland. In den traditionellen Holzhütten des Angels Christmas Market werden weihnachtliche Leckereien, Kunsthandwerk und Dekorationsideen angeboten. Nebenan locken die größte Outdoor-Eisbahn des Vereinigten Königreichs und ein spektakuläres Riesenrad von dem Sie, 60m über dem Hyde Park, einen atemberaubenden Blick über die royale Hauptstadt erleben. Genießen Sie bei einem Glühwein einen weihnachtlichen Tag im Winter Wonderland von London und das auch noch nach Weihnachten!

  • Fährüberfahrten:
  • Frankreich – Dover
  • Dover – Frankreich
  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Croydon Park Hotel der guten SRG-Mittelklasse (Zone 5)
  • englisches Frühstück/Frühstücksbuffet
  • 1 x Halbtagesführung London
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Themsefahrt Tower – Greenwich
    12 €
  • Eintritt Tower of London
    28 €
  • Eintritt und Audioguideführung Windsor Castle inkl. State Apartments
    25 €
  • Eintritt Hampton Court Palace
    23 €
  • Eintritt Canterbury Cathedral
    16 €
  • 2 Std. Stadtführung Canterbury
    125 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk