Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

"Grüß Gott" in Oberbayern - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 229 € pro Person

  • Auf Kommissar Bennos Spuren in Bad Tölz
  • Besuch des Passionstheaters Oberammergau

Unter dem weiß-blauen Himmel Oberbayerns erkunden Sie eine traumhafte Urlaubsregion. Sie besuchen unter anderem die Stadt Bad Tölz, welche sehr beliebt ist als Filmkulisse für Fernsehfilme und Serien. Mit Ihrem Stadtführer wandeln Sie auf den Spuren des "Bullen von Tölz" und anderer erfolgreicher Serien. Auf dem Programm steht auch der Ort Oberammergau, der nicht nur für die Lüftlmalerei an den Fassaden der Häuser bekannt ist, sondern auch für die beeindruckende Wieskirche und das imposante Passionstheater. Alle 10 Jahre werden hier die berühmten Passionsfestspiele von Laiendarstellern aufgeführt und 2020 ist es wieder soweit. Dann werden die 42. Passionsfestspiele mit über 2000 Mitwirkenden veranstaltet.

1. Tag: Anreise über Bad Tölz nach Ohlstadt - A
Heute reisen Sie ins wunderschöne Oberbayern. Der erste Halt ist in Bad Tölz geplant, wo schon seit Jahren erfolgreich für Film und Fernsehen viele Serien gedreht wurden wie "Der Bullle von Tölz" und die Heimatserie "Die Zwei am großen See". Den "Bullen von Tölz" spielte Ottfried Fischer als Kommissar Benno Berghammer. Gehen Sie den gleichen Weg, wie Kommissar Benno Berghammer früher, wenn er das Polizeirevier erreichte. Bad Tölz hat aber noch viel mehr zu bieten als nur die Drehorte. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Mühlfeldkirche auf dem Kalvarienberg. Besonders sehenswert sind die historische Altstadt sowie die barocken Häuser mit Lüftlmalerei. Im Anschluss fahren Sie weiter ins Hotel in Ohlstadt.

2. Tag: Besuch Oberammergau - F/A
Am Vormittag besuchen Sie den Ort Oberammergau und unternehmen einen Rundgang. Bestaunen Sie das Rathaus und die Häuser mit der meisterhaften Lüftlmalerei an den Fassaden. Im Anschluss besuchen Sie das Oberammergaumuseum und das Passionstheater. In diesem Theater wird alle 10 Jahre die Passion Jesu Christi als Festspiel aufgeführt. Dies geht auf das Jahr 1633 zurück, in welchem 80 Einwohner an Pest starben. Die Einwohner gelobten regelmäßig ein Passionsspiel aufzuführen, wenn sie von der Seuche befreit werden würden. Von diesem Tag an gab es kein weiteres Todesopfer aufgrund der Seuche. Schon 1634 wurden die Passionsfestspiele zum ersten mal in Oberammergau aufgeführt. Im Jahr 2020 ist es wieder soweit. Es werden die 42. Passionsfestspiele mit über 2000 Mitwirkenden veranstaltet.

Am Abend erwartet Sie ein Kegelabend im Alpenblickstüberl.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung - F/A
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zum Franz Marc Museum in Kochel am See (fakultativ). Es wurde 1986 gegründet und zeigt viele Bilder, an denen er in seinem kurzen Leben gearbeitet hat. Mit Wassily Kandinsky erfand er den Begriff "Blauer Reiter" und trat dieser Künstlergruppe bei. Bei einer Führung können Sie die beeindruckenden Werke sehen und auch viel über sein Leben und seine Arbeit erfahren.
Im Anschluss empfehlen wir Ihnen den Besuch des Informationszentrums am Walchenseekraftwerk (fakultativ). Hier steht das Thema Energie und Strom im Mittelpunkt. Anhand von Turbinenmodellen sowie interaktiven Darstellungen wird das Thema anschaulich dargestellt.

Am Abend erwartet Sie ein Schmackerlbuffet und ein Bayerischer Abend im Hotel.

4. Tag: Heimreise - F
Mit vielen Eindrücken von dieser beeindruckenden Landschaft nehmen Sie Abschied. Auf ein Wiedersehen in Oberbayern.

Paket: Kochel am See erkunden
*Eintritt und 1 Std. Besichtigung Franz Marc Museum in Kochel am See
*Besuch Informationszentrum am Walchenseekraftwerk

(Bitte beachten Sie, dass einige Räume von Februar bis Ende Juni im Franz Marc Museum teilweise gesperrt sind, um eine neue Sonderausstellung vorzubereiten. Das Museum ist trotzdem in dieser Zeit geöffnet.)

Hotel Alpenblick, Ohlstadt
Das Hotel Alpenblick in Ohlstadt bietet Erholung für Körper, Geist und Seele. Das Hotel der guten SRG-Mittelklasse verfügt über kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen, ein Restaurant für Frühstück und Abendessen vom Buffet, ein Kaminzimmer, eine Sonnenterrasse, eine große Gartenanlage mit Kapelle, Kneipp-Becken und Sitzgelegenheiten. Kegelbahn, Fitnessraum und Sauna stehen für aktive Gäste zur Verfügung. Die gleichwertig und in unterschiedlichen Stilen ausgestatteten Zimmer befinden sich in vier Häusern, die über Gartenwege und drei Häuser zusätzlich durch unterirdische Gänge verbunden sind. Alle 95 Zimmer sind mit TV, Telefon, Schreibtisch, Stuhl/Sessel, und zumeist Balkon ausgestattet. Das Hotel verfügt über 3 kostenfreie Busparkplätze auf dem Gelände.

Unser Tipp:
Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Hotelkontingente für die Passionsfestspiele 2020 in Oberammergau. Wir haben das passende Angebot für Sie. Bitte sprechen Sie uns an.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1,5 Std. Themenführung "Auf den Filmspuren von Bad Tölz"
  • 4 Tage kurzweilige Erholung im Bayerischen Voralpenland
  • Persönliche Begrüßung der Gruppe durch die Hotelleitung
  • 1 Flasche Wasser pro Zimmer/Aufenthalt
  • 2 Std. Stadtrundgang Oberammergau
  • Eintritt Oberammergaumuseum und Passionstheater mit 1 Std. Besichtigung
  • Kegelabend im Alpenblickstüberl
  • Bayerischer Abend mit Musik und Schmankerlbuffet
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Paket: Eintritt und 1 Std. Besichtigung Franz Marc Museum in Kochel am See, Besuch Informationszentrum am Walchenseekraftwerk
    15 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK