Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Graz & Linz - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
29.03.2018 - 31.10.2018
Arrangementpreis:
ab 172 € pro Person

  • Zwei ehemalige Kulturhauptstädte in einer Kurzreise
  • Stift Admont - größte Klosterbibliothek der Welt

Was haben Graz und Linz gemeinsam? Beide österreichischen Städte waren bereits europäische Kulturhauptstadt und begeistern durch ihre von Stilepochen geprägten Altstädte. Wer die Altstadt von Graz durchstreift, erhält Anschauungsunterricht in Romanik, Gotik, Renaissance und Barock. Wer Linz kennenlernt, der wandelt sogar auf den Spuren der Römer. Zwischen den beiden Städten liegt das älteste bestehende Kloster der Steiermark, der Benediktinerstift Admont, der in Kombination mit beiden ehemaligen Kulturhauptstädten diese Reise zu einer einmaligen Kurzreise macht.

1. Tag: Anreise nach Graz
Anreise in die Landeshauptstadt der Steiermark, die Genuss-Hochburg des Landes.

2. Tag: Kultur in Graz
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet erleben Sie die Hauptstadt der Steiermark, Graz, im Rahmen einer Stadtführung. Graz ist alt: Schon im 11. Jahrhundert hat auf dem Schlossberg eine Burg gestanden. Wer die Altstadt durchstreift erhält im Vorbeigehen Anschauungsunterricht in Romanik, Gotik, Renaissance, Barock, Historismus und Jugendstil. Graz ist das: Eine gotische Doppelwendeltreppe als steinernes Rückgrat der Grazer Burg. Ein Uhrturm mit „verkehrter“ Zeit. Die Experten der UNESCO waren vom Zusammenspiel dieser vielen Details so beeindruckt, dass sie die Grazer Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt haben. Lernen Sie all diese Schätze kennen. Weiterreise nach Admont. Hier werden Sie zum Mittagessen erwartet. Das Benediktinerstift Admont wurde im Jahre 1074 gegründet und ist somit das älteste bestehende Kloster der Steiermark. Das Stift ist heute ein Zentrum für Glaube, Kultur und Wirtschaft mit internationaler Bedeutung. Nach Besichtigung des Stifts reisen Sie nach Linz in Oberösterreich.

3. Tag: Linz - Kulturhauptstadt von 2009
Linz war Kulturhauptstadt von 2009. Das Herz der Landeshauptstadt von Oberösterreich schlägt im historischen Altstadtkern, was tagsüber geschäftiges Treiben und abends fröhliche Ausgelassenheit bedeutet. Dass Linz viel mehr zu bieten hat als nur die berühmte Torte, könnten Sie heute bei einem Stadtspaziergang erleben. Die lange Geschichte - schon unter dem lateinischen Namen Lentia war Linz vor hunderten von Jahren bekannt - prägt das Stadtbild. Der mittelalterliche Kern, barocke Kirchen und Parkanlagen des 19. Jahrhunderts und die spannende neue Architektur beispielsweise des Ars Electronica Centers bilden einen spannenden Bogen von der Vergangenheit in die Gegenwart.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • 2 Std. Stadtführung Graz
  • Eintritt und Führung Stift Admont inkl. Mittagessen
  • 2 Std. Stadtführung Linz
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Botanischer Garten Linz
    4 €
  • Fahrt mit dem City Express Linz
    9 €
  • 1 Std. Fahrt mit dem Flascherlzug Stainz-Preding
    12 €
  • 3-Gang-Abendessen in einem Biergarten in Graz
    18 €
  • 3-Gang-Abendessen im Restaurant Gösser Bräu in Graz
    21 €
  • Eintritt und ca. 1 Std. Besichtigung Puntigamer Brauerei
    10 €
  • Kommentierte 5er Weinprobe mit Imbiss
    22 €
  • 3-Gang-Abendessen jeweils im Hotel in Graz oder in Linz
    19 €
  • ca. 100 Min. Hafenrundfahrt Linz (Abfahrten 11, 13 oder 15 Uhr), nicht montags
    14 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist