Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Gartenfestival an der Loire - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 344 € pro Person

  • 01.05. - 15.10.2019
  • Gärten von Königen

Das Loiretal ist bekannt für seine Schlösser und deren Gärten, die auch Sie auf dieser Reise begeistern werden. Das Highlight wird das Gartenfestival auf dem Gelände des Schlosses Chaumont-sur-Loire, welches sich inmitten des Landschaftsparks der Gartenschau befindet, sein.

1. Tag: Anreise Loire - A
Zum überragenden Kulturgut des Loiretals gehören die weltberühmten Schlösser und deren französische Gärten. Hier verwirklichten sich die besten Landschaftsgärtner und schafften symmetrische Einheiten sowie charmante Ruheoasen.

2. Tag: Tours, Amboise und Clos Lucé – 50 km - F/A
Lassen Sie sich von der beliebten und geselligen Stadt Tours begeistern. Die Altstadt mit ihren kleinen Fachwerkhäusern und vor allem die imposante Kathedrale Saint-Gatien sind absolut sehenswert. Wenn Sie die Kathedrale besichtigen, sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf die bemalten Glasfenster auf der Chorseite legen. Nach Ihrer Stadtrundfahrt durch Tours fahren Sie weiter nach Amboise, wo Sie schon von Weitem das Schloss über der Stadt aufragen sehen. In Amboise befindet sich zudem das kleine Schlösschen Clos Lucé, der einstige Sitz von König Franz I. und seiner Schwester Margarete von Navarra. 1516 soll der König Leonardo da Vinci auf dieses Schloss eingeladen und es ihm anschließend als einen Platz zum Leben und Arbeiten überlassen haben. Leonardo lebt dort die letzten drei Jahre bis zu seinem Tod. Heute befindet sich dort ein Da-Vinci-Museum und der wunderschöne Leonardo da Vinci-Park. Entdecken Sie diesen auf einem landschaftlichen Rundgang, der den Kenntnissen des Meisters aus der Toskana gewidmet wurde.

3. Tag: Chaumont und Chenonceau – 120 km - F/M
Am Morgen fahren Sie zum Schloss Chaumont-sur-Loire. Das Schloss und seine Stallungen werden von dem von Henri Duchêne angelegten Landschaftspark umgeben, der für die Gartenschau bekannt ist. Jeden Tag von Anfang Mai bis Mitte Oktober präsentiert sich die Veranstaltung mit rund 30 von Landschaftsgärtnern aus verschiedenen Ländern gestalteten Gartenparzellen zu einem jedes Jahr wechselnden Thema. Mit einem vegetarischen Mittagsimbiss runden Sie den Besuch auf dem Schlossgelände ab. Am Nachmittag besuchen Sie das romantische Lustschloss Chenonceau. Eine prächtige Platanenallee führt zu dem symmetrischen Garten und dem Schloss, dessen Anblick Flaubert sagen ließ, es "schwebe auf Luft und Wasser". Die 60 Meter lange Galerie überspannt auf Brückenbogen den Fluss Cher, dessen träge Wasser die elegante Schönheit des Schlosses spiegeln. Sie unternehmen am Nachmittag eine romantische Bootsfahrt auf dem Cher, um sich das idyllische Umland anzuschauen.

4. Tag: Heimreise - F
Mit neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • Ganztagesführung Chambord, Blois und Amboise
  • Eintritt Schloss Clos Lucé und Leonardo Da Vincis Garten
  • Ganztagesführung Chaumont und Chenonceau
  • Eintritt Chaumont zum Internationalen Gartenfestival (Schloss, Ställe und Park)
  • 1,15 Std. Führung mit Gartenguide des Chateau Chaumont
  • vegetarischer Mittagsimbiss im Garten des Schlosses Chaumont-sur-Loire
  • Eintritt Schloss Chenonceau
  • 50 Min. Bootsfahrt auf dem Cher
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Aufpreis Einzelzimmerzuschlag
    30 €
  • Aufpreis Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
    39 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK