Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Frühlingserwachen: Mandelblüte Mallorca - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 298 € pro Person

  • Der mallorquinische Frühling - eine Farbenpracht!
  • Zur Mandelblüte Anfang Februar bis Mitte März

Nur zwei Flugstunden von Deutschland entfernt befindet sich die belieb­teste Baleareninsel – Mallorca. Wer es lieber über den Landweg mag, kann ganz bequem mit der Fähre ab Barcelona oder bereits Toulon übersetzen. Entlang der langen Küsten befinden sich einige der romantischsten Buchten des Mittelmeeres. Nur wenige Kilometer vom Großstadttrubel Palmas entfernt lässt sich im Landesinneren das typische Mallorca entdecken. Ob vom Kap Formentor oder während der Holzbahnfahrt über den Gebirgszug Puig Major. Die Art der Anreise gestalten wir nach Ihren Wünschen. Entweder per Fähre, per Flug oder als Kombination.

1. Tag: Bienvenido auf Mallorca - A
Mallorca, die größte der Islas Baleares, empfängt Sie mit mediterranem Licht und angenehmen Temperaturen. Für all diejenigen, die auch mal das "andere" Mallorca kennenlernen wollen, ist die Nebensaison die ideale Jahreszeit. Im Februar, teilweise bis in den März hinein, erwartet Sie ein Meer aus über sieben Millionen Mandelblüten. Und dazu haben Sie ein Blütenmeer, welches das ganze Jahr die Insel mit Farbtupfern übersät. Der mallorquinische Frühling – eine Farbenpracht, die jedes Jahr Tausende von Naturfreunden in ihren Bann zieht, während der große Tourismus noch schläft.

2. Tag: Palma und Valldemossa – 110 km - F/A
Heute lernen Sie die Geschichte der mittelalterlichen Hauptstadt Palma kennen. Ihr weithin sichtbares Wahrzeichen ist die Kathedrale La Seu (13. Jh.). Am Nachmittag können Sie das malerische Bergdorf Valldemossa besuchen, das sich seinen altertümlichen Charakter bewahrt hat (Führung in Valldemossa gegen Aufpreis).

3. Tag: Sineu und Formentor – 200 km - F/A
Im Zentrum der Insel liegt das Städtchen Sineu, bekannt für seinen großen Bauernmarkt (immer mittwochs), der Jahrhunderte beibehalten wurde und deshalb der älteste auf Mallorca ist. Der Markt zieht sich durch die schmalen Gassen rund um die Kirche. Gegen Mittag Weiterfahrt nach Port de Pollensa, wo genug Zeit für ein Mittagessen bleibt. Danach führt Sie der Ausflug zum Aussichtspunkt Es Colomer am Cabo Formentor. Die 15 Kilometer ins Meer ragende Halbinsel bietet mit ihren senkrecht ins Meer abfallenden Felswänden einen atemberaubenden Ausblick (Führung gegen Aufpreis).

4. Tag: Inselrundfahrt – 150 km - F/A
Wir empfehlen Ihnen heute einen kombinierten Tagesausflug, mit dem Reisebus, Zug und Boot (Führung, sowie Zusatzleistungen gegen Aufpreis). Sie sehen unvergleichliche wilde Landschaften, mehr als 300 m abfallende Steilkliffs und dicht bewachsene Täler mit alten Olivenbäumen. La Calobra, eine wunderhübsche Bucht, ist nur über einen hohen Gebirgspass oder auf dem Seeweg zugänglich. Von hier spazieren Sie zum Torrente de Pareis, einer grandiosen, bis zu 200 m tiefen Schlucht. Während einer 45-minütigen Bootsfahrt von La Calobra nach Soller können Sie die Steilküste des Inselnordens und den 1445 m hohen Puig Major, den höchsten Gipfel Mallorcas bewundern. Mit der malerischen Holzeisenbahn, die seit 1912 die Linie von Soller befährt, überqueren Sie den Gebirgszug.

5. Tag: Drachenhöhlen und Perlenfabrik – 130 km - F/A
Wie wäre es heute mit einem Ausflug nach Porto Cristo, einem alten Fischerhafen, wo sich die Drachenhöhlen befinden (Führung gegen Aufpreis): Ein weltberühmtes Höhlengebilde mit atemberaubenden Kalksteinformationen, die sich im Laufe von Jahrmillionen geformt haben. Rundgang von etwa 60 Minuten durch die unterirdische Welt. Im Anschluss bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die Gassen Porto Cristos. Zum Abschluss besichtigen Sie eine Fabrik, in der die weltberühmten „Perlas Majorica" hergestellt werden.

6. Tag: Heimreise - F
Heute geht's es zurück. Genießen Sie ein letztes Mal den Blick auf's Meer.

Hinweis
Wir überlassen die Art der Anreise bewusst Ihnen. Entweder per Fähre (2-Bettkabine innen, Buspassage ab 72,- p.P./Strecke), per Flug oder als Kombination. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, z.B. Hotel Playa Golf, Playa de Palma
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x 4 Std. Stadtführung Palma
  • 1 x süße Inselspezialität (mallorquinisches Schmalzgebäck) während der Stadtführung
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Abendliche Show in Son Amar, Mallorca (Flamenco, Comedy, Ballett, Gesang) inkl. 1 Glas Cava
    49 €
  • Ganztagesführung Mallorca
    379 €
  • Halbtagesführung Mallorca
    279 €
  • Zugfahrt, Straßenbahn und Bootsfahrt während der Inselrundfahrt
    55 €
  • Eintritt Kartäuserklöster in Valldemossa
    12 €
  • Eintritt Drachenhöhle
    18 €
  • Eintritte - zubuchbar im Rahmen von Führungen:
    0 €
  • Eintritt Kathedrale in Palma
    10 €
  • Abendliche Dinner-Show (4-Gang-Menü) in Son Amar inkl. Wein, Wasser und 1 Glas Cava
    79 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK