Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Frühlingserwachen in Schottland - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 298 € pro Person

  • Nur bei uns: der Saisoneröffnungs-Bestseller
  • Diese Standortreise verbindet Städtetrubel und Natur pur!

Wenn nach den kalten Wintermonaten die Natur aufblüht, ist Schottland besonders reizvoll. Ihr Standorthotel liegt nahe der Kunst- und Kulturmetropole Glasgow. Nicht weit entfernt befindet sich der grüne Loch Lomond & Trossachs National Park. Hier können Sie Energie tanken und während einer entspannten Bootsfahrt auf dem tiefblauen See die herrliche Szenerie genießen. Wie wäre es anschließend mit einem Abstecher ins historische Stirling? Als Kontrastprogramm ist ein Tag im königlichen Edinburgh genau das Richtige. Spazieren Sie über die Royal Mile - vom stolzen Castle bis zum Holyrood Palace. Im Frühling geht es natürlich auch den Menschen gut: spüren Sie das positive Flair in den Straßen der Hauptstadt. Benötigen Sie noch mehr Argumente für Ihren Saisonauftakt in Schottland?

1. Tag: Anreise nach Rotterdam/Zeebrügge – Nachtfähre
Über Nacht reisen Sie mit einem Schiff der P&O Ferries nach Hull. Abfahrt ab Rotterdam/ Zeebrügge. Stimmen Sie sich abends an Bord schon auf die atemberaubende Natur ein, die Sie die nächsten Tage erwartet.

2. Tag: Hull – Glasgow – 430 km
Am Morgen erreichen Sie den Fährhafen von Hull. Nach der Ausschiffung passieren Sie den entzückenden Yorkshire Dales National Park, bis Sie zur unsichtbaren schottischen Grenze gelangen. Hier lohnt ein Besuch der berühmten Hochzeitsschmiede Gretna Green. Weiterfahrt durch das südliche Hügelland mit seinen samtgrünen Kuppen und stillen Tälern. Weiterfahrt in den Raum Glasgow. Bei einer Führung (fakultativ) entdecken Sie die Kunst- und Kulturstadt Glasgow. Sie ist eine der größten Städte Großbritanniens mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem George Square, der Kathedrale sowie vielen Parks und Museen. Übernachtung in Ihrem Standorthotel im Raum Glasgow.

3. Tag: Ausflug Loch Lomond & Trossachs und Stirling – 160 km
Nur wenige Kilometer nördlich liegt Schottlands erster Nationalpark, der den romantischen See Loch Lomond und die grandiose Berglandschaft der Trossachs umfasst. Nach einer geführten Rundfahrt mit entspannter Bootstour (beides fakultativ) geht es weiter nach Callander, wo Sie den Spuren von Rob Roy folgen können. Schöne Spazierwege und Straßen führen zu den dramatischen, treppenartigen Brachlinn Falls oberhalb des Ortes. Die majestätische Schönheit der dichten Wälder und die stille Wildromantik der Seen machen diese urwüchsige Naturkulisse einzigartig. Je nach Zeit fahren Sie noch in das Herz Schottlands, wie Stirling oft genannt wird. Bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt oder zum Schloss (fakultativ).

4. Tag: Ausflug nach Edinburgh – 130 km
Umtriebig, lebendig, großartig – die schottische Hauptstadt war und ist Brennpunkt von Kultur und Geschichte. Entdecken Sie die nach London meistbesuchte Stadt Großbritanniens. Die weltberühmte Royal Mile erschließt sich dem Besucher am besten mit einem Guide (fakultativ) und zu Fuß, denn in diesem urbanen Juwel liegt alles sehr nah beieinander. Sie verbindet das stolze Edinburgh Castle (fakultativ) mit dem hochherrschaftlichen Holyrood Palace, dem heutigen Regierungssitz. Bewundern Sie die einer Krone nachempfundene Kirchturmspitze der St.-Giles-Kathedrale. Einen unvergesslichen Blick über die Stadt und die angrenzenden Pentland Hills hat man vom Calton Hill, einem 108m hohen, am Ostende der Princes Street liegenden Hügel. Im Mutterland des Whisky können Sie auch die The Scotch Whisky Experience besichtigen (fakultativ). Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte sowie die zahlreichen Sorten des schottischen Goldes. Natürlich dürfen Sie auch probieren.

5. Tag: Glasgow – Hull – 430 km
Heute heißt es leider Abschied nehmen von Schottland. An Leeds und Harrogate vorbei fahren Sie zurück nach Hull. Hier wartet bereits die Nachtfähre der P&O, die Sie zurück auf das Festland bringen.

6. Tag: Zeebrügge/Rotterdam – Heimreise
Am Morgen erreicht Ihre Fähre den Hafen - eine wunderschöne Reise geht nun zu Ende. Auf einer Strecke Ihrer Wahl treten Sie die Heimreise an.

Erlebnispaket Ausflug in die Natur
1x Ganztagesführung
1 Std. Bootsfahrt auf dem Loch Lomond
Eintritt und Besichtigung Stirling Castle

Erlebnispaket Städtezauber
1 x 3 Std. Stadtführung Edinburgh
Eintritt und Besichtigung The Scotch Whisky Experience inkl. Probe

  • Fährüberfahrten:
  • Rotterdam/Zeebrügge – Hull
  • Hull – Rotterdam/Zeebrügge
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung mit Halbpension
  • schottisches Frühstück/Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Glasgow
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Edinburgh Castle
    22 €
  • 3 Std. Stadtführung Glasgow
    240 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK