Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Friaul – Italiens verborgener Schatz - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 263 € pro Person

  • Friulischer Küstenzauber und venezianische Hochkultur
  • Ausflug ins einzigartige Venedig

Kulturelle Kostbarkeiten, pittoreske Landschaften und kulinarische Genüsse – kommen Sie mit auf eine Reise ins Friaul. Diese Region ist ein verborgener Schatz und wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Aquileia ist mit dem Ausgrabungsgelände aus der Römerzeit, der alten Hafenanlage und der Basilika Santa Maria Assunta voller historischer Wunder. Natürlich darf auch ein Besuch auf der goldenen Insel Grado nicht fehlen. Spazieren Sie durch die malerische Altstadt und begeben Sie sich auf eine Schifffahrt durch die magische Lagune. Weiter geht es nach Triest mit dem berühmten Schloss Miramare. Hier wandeln Sie auf den Spuren der Habsburger und genießen einen atemberaubenden Meerblick. Das angrenzende Karst-Gebiet ist eine Naturlandschaft, reich an schroffen Kalksteinklippen, beschaulichen Dörfern und Weinbergen. Zum Abschluss führt Sie die Reise nach Venedig – Stadt der Brücken, Gondeln und ein Erbe der Weltkultur.

1. Tag: Anreise Adria - A
Ihre Reise führt Sie an die herrliche Adriaküste in den Raum Lignano/Grado. Hier erwarten Sie goldene Sandstrände, tiefblaues Meer und strahlender Sonnenschein.

2. Tag: Aquileia und Grado mit Bootsfahrt – 150 km - F/A
Die historische Stadt Aquileia ist heute Ihr erstes Ausflugsziel. Bei einer Führung bestaunen Sie das bedeutende zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Ausgrabungsgelände. Eindrucksvoll zeigt es die Überreste von Mosaikfußböden und Statuen, eines römischen Forums und einer Basilika. Sie besichtigen das antike Aquädukt, die Reste der alten Hafenanlage und die wunderschön anzusehende Basilika Santa Maria Assunta (fakultativ), mit dem bedeutendsten frühchristlichen Bodenmosaik Italiens. Anschließend führt Sie Ihr Weg zur goldenen Insel Grado. Erleben Sie bei einem Spaziergang den einzigartigen Zauber der malerischen Altstadt, mit ihrem venezianischen Flair und den romantischen Fischerhäusern. Das Highlight des Tages ist eine Schifffahrt in Grados faszinierende Lagune. Genießen Sie eine entspannte Bootstour und lassen Sie sich die salzige Meeresluft um die Nase wehen! Bei der Insel Barbana halten Sie, um einen Inselspaziergang zu unternehmen. Am Abend fahren Sie zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Hafenstadt Triest, Schloss Miramare und Karst – 220 km - F/A
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Hauptstadt des Friauls – Triest. Die zauberhafte Hafenstadt zog bereits große Schriftsteller wie James Joyce in ihren Bann. Entdecken Sie bei einer Stadtführung unter anderem die Piazza dell Unità, den eindrucksvollen, direkt am Wasser gelegenen Hauptplatz von Triest, das Teatro Romano und den „Canal Grande“. Die traditionellen Kaffeehäuser laden zu einer kleinen Pause ein, bevor Sie am Nachmittag das Schloss Miramare erobern. Die romantische Burganlage wurde zwischen 1856 und 1860 von Erzherzog Maximilian von Österreich erbaut. Auch der terrassenförmig angelegte Park mit einer Vielzahl von exotischen Bäumen und der unglaublich schöne Ausblick auf das Meer sind sehenswert. Ihre Rückfahrt führt Sie durch den Karst bei Triest, eine Naturlandschaft reich an schroffen Kalksteinklippen, grünen Wäldern und kleinen, beschaulichen Dörfern. In einem für diese Gegend typischen Weingut legen Sie einen Zwischenstopp ein und genießen eine Wein- und Olivenölprobe.

4. Tag: Venedig – 160 km - F/A
Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise steht heute auf Ihrem Programm – ein Besuch in der Lagunenmetropole Venedig. Vom Bootsableger Punta Sabbioni geht es mit dem Boot auf dem Canal Grande in das Zentrum der Stadt, den Markusplatz. Hier erwartet Sie Ihr Stadtführer, der Ihnen alle Klassiker Venedigs zeigt. Dazu gehören unter anderem die berühmte Basilica di San Marco, der imposante Campanile, der glanzvolle Dogenpalast und die bekannte Rialtobrücke. Nach der Führung haben Sie noch Zeit, um im Mercerie-Viertel einkaufen zu gehen oder einen Snack in einem der gemütlichen venezianischen Bacaros zu genießen, bevor Sie das Privatboot wieder zurück auf das Festland bringt.

5. Tag: Heimreise - F
Nach erholsamen und erlebnisreichen Tagen treten Sie Ihre Heimreise an.

Unser Tipp:
Teatro Giuseppe Verdi in Triest
Das Opernhaus ist das größte in Triest und wurde 1901 nach dem Tod von Giuseppe Verdi ihm zu Ehren umbenannt. Erbaut wurde es von dem Architekten Gian Antonio Selva, der bereits das berühmte Teatro La Fenice in Venedig errichtete. Es finden ganzjährig hervorragende Veranstaltungen statt. Besonders erwähnenswert ist das Festival Internazionale dell'Operetta, das einzige Operettenfestival Italiens, welches immer Mitte Juni bis Mitte August stattfindet.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Lignano/Grado
  • Ganztagesführung Aquileia und Grado
  • Bootsfahrt von Grado zur Insel Barbana und zurück
  • Ganztagesführung Triest, Schloss Miramare und Karst Triest
  • Eintritt und Besichtigung Schloss Miramare in Triest inkl. Audio-Guide-System
  • Prosecco, 2er Weinprobe, Olivenölprobe im Karst-Gebiet
  • Privatboottransfer Punta Sabbioni – Nähe Markusplatz – Punta Sabbioni
  • 2 Std. Stadtrundgang Venedig
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt und Besichtigung Basilika Aquileia, Krypta der Fresken und Krypta der Ausgrabungen – Gruppenpreis ab 15 Pax
    5 €
  • Eintritt und Besichtigung Basilika Aquileia und Krypta der Fresken – Gruppenpreis ab 15 Pax
    3 €
  • Kleiner Imbiss (4 Leckerbissen) inkl. 1 Glas Wein im venezianischen Bacaro
    19 €
  • 3-Gang-Fischmenü in einem Restaurant in Grado
    34 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK