Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Von Collio bis Karst – Weinschätze im Friaul - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 425 € pro Person

  • In Vino Veritas – Vollmundiger Genuss
  • Schloss Miramare – das weiße Erbe der Habsburgermonarchie

Wir laden Sie ein zu einer Reise nach Friaul-Julisch Venetien, eine herrliche Gegend aus der viele erlesene Weine stammen. Das bedeutendste Weinanbaugebiet ist das Collio Goriziano, kurz Collio. Hier reifen hervorragende Weißweine mit sehr langer Tradition, wie der Ribolla Gialla und der Friulano. Rund um die Stadt Aquileia befindet sich das geschichtsträchtige Anbaugebiet Friuli Aquileia. Hier wächst und gedeiht auf sandigen Böden vor allem Refosco, Cabernet Sauvignon und Merlot. Ein kleines aber feines Weinanbaugebiet befindet sich in der Karstlandschaft rund um Triest, das sogenannte Carso. Bekannte Rebsorten sind Chardonnay und Malvasia, aber auch der Terrano.
Neben ausgewählten Weinverkostungen warten bezaubernde Orte, wie Grado, Palmanova, Görz und das weiße Bilderbuch-Schloss Miramare darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

1. Tag: Anreise Udine - A
Udine, die heimliche Hauptstadt für viele Friulaner, ist Ihr Reiseziel. Die zauberhafte Altstadt beeindruckt mit dem erzbischöflichen Palast und natürlich mit der Piazza Libertà, die als eine der schönsten venezianischen Plätze des Festlandes gilt. Sie beziehen Ihr Hotel im Raum Udine.

2. Tag: Grenzstadt Görz und Weinregion Collio – 100 km - F/A
Ihr heutiger Ausflug führt Sie zuerst nach Görz. Die Stadt liegt an der Grenze zu Slowenien und war bis 2004 durch eine Mauer getrennt. Bummeln Sie durch das idyllische Stadtzentrum mit seinen unterschiedlichen Bauten aus der Barock-Epoche, dem Mittelalter und aus dem 19. Jh. Auf einem Berg über der Stadt thront das Schloss. Von hier oben haben Sie einen wunderbaren Blick auf die ganze Stadt (Eintritt fakultativ). Viele kleine Cafés laden zu einer Pause ein. Anschließend fahren Sie weiter in das bekannte Weinanbaugebiet Collio. Der Hauptort Cormons ist für Weinliebhaber eine wichtige Station, da hier einige der besten Weißweine Italiens reifen, wie der Ribolla Gialla oder der Refosco dal Peduncolo Rosso. Nach einer Rundfahrt durch die zauberhafte Landschaft besuchen Sie ein Weingut und verkosten edle Tropfen und friulanische Spezialitäten.

3. Tag: Palmanova, Aquileia und Sonneninsel Grado – 110 km - F/A
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Stadt Palmanova. Sie gilt als Glanzleistung der venezianischen Militärarchitektur und ist in Form eines neuneckigen Sterns angelegt worden. Das historische Zentrum wird eingerahmt von den drei großen Stadttoren Porta Aquileia, Porta Udine und Porta Cividale. Alle drei Portale führen zur Piazza Grande, dem Hauptplatz Palmanovas. Hier befindet sich der schmucke Dom und nette kleine Cafés, wo es sich entspannt einen Cappuccino genießen lässt. Weiter geht es in die römische Handelsstadt Aquileia, die zu den bedeutendsten Römerstädten der Apenninenhalbinsel zählte. Sehr empfehlenswert ist die Besichtigung der wunderschön anzusehenden Basilika Santa Maria Assunta, mit dem bedeutendsten frühchristlichen Bodenmosaik Italiens. Am frühen Nachmittag werden Sie zu einer Weinprobe erwartet. Den Tagesabschluss bildet ein Stadtrundgang durch Grados malerische Altstadt.

4. Tag: Triest, Schloss Miramare und Rundfahrt Karst – 180 km - F/A
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Hauptstadt des Friauls – Triest. Zuerst entdecken Sie das Schloss Miramare. Die romantische Burganlage wurde zwischen 1856 und 1860 von Erzherzog Maximilian von Österreich erbaut. Auch der terrassenförmig angelegte Park mit einer Vielzahl von exotischen Bäumen und der unglaublich schöne Ausblick auf das Meer sind sehenswert. Anschließend erleben Sie die zauberhafte Hafenstadt Triest die bereits große Schriftsteller wie James Joyce in ihren Bann zog. Entdecken Sie bei einer Stadtführung unter anderem die Piazza dell Unità, den eindrucksvollen, direkt am Wasser gelegenen Hauptplatz von Triest, das Teatro Romano und den „Canal Grande“. Am Nachmittag Fahrt durch den Karst bei Triest, eine Naturlandschaft reich an schroffen Kalksteinklippen, grünen Wäldern und kleinen, beschaulichen Dörfern. In einem für diese Gegend typischen Weingut legen Sie einen Zwischenstopp ein und genießen eine Wein- und Olivenölprobe.

5. Tag: Rückreise in die Heimat - F
Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen treten Sie heute nach dem Frühstück die Heimreise an.

  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen inkl. 1/4 Wein, 1/2 Wasser, 1 Kaffee/Espresso
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Udine
  • 1 x Ganztagesführung Görz und Collio
  • 1 x 3er Weinprobe mit Schinken und Käse inkl. Besichtigung Weinkellerei im Collio
  • 1 x Ganztagesführung Palmanova, Aquileia und Grado
  • 1 x Eintritt Basilika Aquileia und Krypta der Fresken inkl. Kopfhörer
  • 1 x 4er Weinprobe mit Prosecco, Käse, Schinken, Salami, Brot und Grissini inkl. Besichtigung Weinkellerei im Raum Aquileia
  • 1 x Ganztagesführung Triest, Schloss Miramare und Karst Triest
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Schloss Miramare in Triest inkl. Kopfhörer
  • 1 x Prosecco, 2er Weinprobe, Olivenölprobe inkl. 90 Min. Besichtigung Weingut und Olivenölmühle im Karst-Gebiet
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Aufpreis für Imbiss mit lokalen Spezialitäten im Karst bei Triest
    12 €
  • Aufpreis für 5er Weinprobe mit zusätzlich Pancetta und dunkler Schokolade im Raum Aquileia
    6 €
  • Aufpreis für 2-Gang-Mittagessen und 4er Weinprobe im Collio
    18 €
  • Eintritt und Besichtigung Burg Görz ab 10 Pax
    3 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK