Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Frankfurter Bethmännchen - 3 Tage

PDF Drucken
Termin:
27.11.2020 - 20.12.2020
Preis:
ab 90 € p.P.

  • Mit duftendem Glühwein und Tannengrün
  • Einer der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands

Mit einer riesigen Tanne vor dem Rathaus, die den Römer mit seinen Fachwerkhäusern festlich erleuchtet und den besonders aufwendig dekorierten Buden, ist der Frankfurter einer der schönsten Weihnachtsmärkte. Viele regionale Produkte gibt es hier: heißen Apfelwein, Brenten, Quetschemännchen und Bethmännchen, ein Marzipangebäck mit Mandeln, welches bereits Goethe genoss. Diese typischen Produkte mit jahrhundertealter Tradition sollten Sie unbedingt probieren. Einzigartig ist auch das Honigkaufhaus, untergebracht in einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus, welches eigens aufgebaut wird. Besuchen Sie auch die zahlreichen kleineren Adventsmärkte, wie den Sachsenhäuser oder den Künstler-Weihnachtsmarkt in den Römerhallen.

1. Tag: Anreise Frankfurt
Heute reisen Sie nach Frankfurt an. Wirtschaftsmetropole, internationales Bankenzentrum und Apfelweinkultur, das alles vereint Frankfurt am Main. Die größte Stadt Hessens, geprägt von einer Skyline, die aus den höchsten Hochhäusern Europas besteht, hat auch im Winter einiges zu bieten.

2. Tag: Frankfurt - F
Am Vormittag erfahren Sie mehr über den Frankfurter Weihnachtsmarkt und seine Geschichte bei einem geführten Rundgang zum Thema "Glühwein - Geschichten und Gebäck". Sie probieren das typische Frankfurter Marzipangebäck "Bethmännchen" und wärmen sich im Anschluss mit einer Tasse Glühwein wieder auf. Der Frankfurter Weihnachtsmarkt gehört aufgrund seiner Größe und Besucherzahl zu den größten Deutschlands. Mit seiner riesigen Weihnachtstanne vor dem Rathaus, die den Römer mit den Fachwerkhäusern festlich erleuchten und den besonders aufwendig dekorierten Buden ist er aber auch einer der schönsten Weihnachtsmärkte. Viele regionale Produkte gibt es hier: heißen Apfelwein, Brenten, Quetschemännchen und Bethmännchen, das Marzipangebäck mit Mandeln, welches bereits Goethe genoss. Diese typisch frankfurterischen Weihnachtsprodukte mit jahrhundertealter Tradition gibt es auf dem traditionellen Frankfurter Weihnachtsmarkt zu kaufen, aber natürlich auch die klassischen Artikel wie Weihnachtsschmuck, -dekoration und modernes Kunsthandwerk.

3. Tag: Heimreise - F
Heute heißt es Abschied nehmen von Mainhattan. Falls Sie vorher noch etwas Zeit haben, empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Main Towers (zahlbar vor Ort).

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie
  • 1 x 1,5 Std. Weihnachtsmarktrundgang Frankfurt
  • 1 x 1 Tasse Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt und Bethmännchenprobe
  • Citytax
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 1 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet im Hotel
    24 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk