Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Blankenberge – eine Königin belgischer Seebäder - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
02.01.2021 - 30.04.2021
Preis:
ab 206 € p.P.

  • Pompöse Jugendstilvillen, prächtige Seepromenade
  • Mit Besichtigung der flämischen Perlen Gent und Brügge

Schnuppern Sie frische Meeresluft in Blankenberge und wandeln Sie dort auf den Spuren der Belle Epoque. Der belgische Küstenort Blankenberge entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts zu einer wichtigen Badestadt für das wohlhabende Bürgertum in Europa und ist Ihr Urlaubsort für eine Reise an die flämische Küste. Doch nicht nur ein Spaziergang entlang der Küstenvillen wird Sie begeistern, auch der Besuch des Unterwasserparks "Sea Life" mit mehr als 50 Aquarien wird Sie faszinieren. Flämische Schätze und die besondere Atmosphäre der lebendigen Stadt Gent und der Bilderbuchstadt Brügge lassen Ihr Urlaubsherz höher schlagen. Diese kombinierte Reise von Meer und Stadt wird Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben.

1. Tag: Anreise flämische Küste.
Auf einer Strecke Ihrer Wahl erreichen Sie das Königreich Belgien. Zahlreiche Besucher werden vom 60 km langen Küstenstreifen von der niederländischen zur französischen Grenze angezogen. Wichtige Orte sind die Hafenstädte Oostende und Zeebrügge, sowie die Urlaubsorte Knokke Heist, Blankenberge und Nieuwpoort. Sie erreichen Blankenberge, Ihren Aufenthaltsort für die nächsten Tage.

2. Tag: Blankenberge - Belle Epoque und Sea Life. - F
Wandeln Sie heute auf den Spuren der Belle Epoque in Blankenberge. Der belgische Küstenort entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts zu einer wichtigen Badestadt für das wohlhabende Bürgertum in Europa mit Kasino, dem De Pier - einer 350 m lange Seebrücke, die zu einem monumentalen Rundbau führt - Küstenvillen und großen Hotels. Drei der Villen aus dieser Zeit wurden zu einem Besucherzentrum verwandelt, das Sie heute bei einer Führung kennenlernen werden. Erleben Sie die sorglose, nostalgische und festliche Atmosphäre, die Blankenberge zwischen 1870 und 1914 ausstrahlte.
Weiterfahrt zum Unterwasserpark "Sea Life". In mehr als 50 Aquarien können faszinierende Tiere, die im Amazonasfluss bis zur Nordsee beheimatet sind, bewundert werden. Wir lassen uns begeistern von den anmutigen Seepferdchen, Meeresschildkröten, Haien, Königskrabben und Piranhas - ein einzigartiges und farbenprächtiges Erlebnis.

3. Tag: Gent und Brügge. – 130 km - F
In Gent erfahren Sie während einer Stadtführung alles über den blühenden Tuchhandel im Mittelalter. Hier ist der mittelalterliche Stadtkern noch nahezu unversehrt. Wahrzeichen der Stadt ist der 95 Meter hohe Belfried mit Tuchhalle.
Zauberhafte Gassen und ein einzigartiges Flair erwartet uns heute in der in der Puppenstube Flanderns, Brügge. Wie keine andere Stadt in Europa lädt Brügge zum Flanieren und Geniessen ein. Die Innenstadt der belgischen Kleinstadt könnte auch die historische Kulisse für einen Mittelalterfilm sein. Besucher aus aller Welt spazieren hier durch die Pralinenläden, erholen sich in kleinen Restaurants und Cafés. Sie besuchen den Markt, die Stadthalle und das Wahrzeichen Brügges, den Belfried. Junge und jung Gebliebene können den 88m hohen Turm mit seinem harmonischen Glockenspiel auch zu Fuss erobern. Der Weg führt vorbei an der Heilig Blut Basilika (Außenbesichtigung), dort wird die Phiole bewahrt, die ein paar Tropfen von dem Blut Christi enthalten soll. Gleich neben der Basilika erhebt sich die Liebfrauenkirche (Außenbesichtigung), sie ist der eindrucksvollste Sakralbau von Brügge. Lassen Sie die wunderschönen Fassaden nochmal während einer Grachtenbootsfahrt an sich vorüberziehen.

4. Tag: Heimreise. - F
Lassen Sie sich noch einmal eine Brise Wind um die Nase wehen, bevor Sie Abschied von der belgische Küste nehmen und die Heimreise antreten.

Unser Tipp:
Flanieren Sie auf der Seebrücke „De Pier“ zur Aussichtsterrasse über dem Meer. Genießen Sie bei einem erfrischenden „Sundowner“ das Küstenpanorama.

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der gewählten Kategorie in Blankenberge
  • 1 x Eintritt Belle Epoque Centrum und 2 Std. Belle Epoque Führung im Museum und in Blankenberge
  • 1 x Eintritt Sea Life Centrum in Blankenberge
  • 1 x Ganztagesführung Brügge und Gent inklusive
  • 1 Tüte Pommes Frites inklusive Sauce nach Wahl für jeden Reisegast in Gent
  • 1 x 30 Min. Grachtenbootsfahrt Brügge
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin
02.01.2021 - 30.04.2021
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 1 x 3 Gang-Menü im Gastro Restaurant Starckx Blankenberge
    32 €
  • Brauereibesichtigung in Brügge inkl. 1 Glas Bier
    14 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk