Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Englische Landluft und Big City Life - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.04.2020 - 31.10.2020
Arrangementpreis:
ab 501 € pro Person

  • Gemütliches Cornwall und quirliges London
  • Herrenhaus Prideaux Place bereits inklusive

Erleben Sie England als Land voller Gegensätze. Malerische Landschaften in Devon und Cornwall, wo die Uhren noch etwas langsamer ticken, treffen bei dieser Reise auf die quirlige Weltmetropole London. Die An- und Abreise mit der Nachtfähre sowie nur ein Hotelwechsel geben dieser Reise einen entspannten Charakter. In Devon und Cornwall treffen Sie auf Drehorte der Rosamunde Pilcher Filme, auf Küsten mit strahlend blauem Meerwasser und idyllische Fischerdörfer. Als Highlight der Reise steht zum Abschluss der Reise London auf dem Programm - Millionenmetropole und Hauptstadt Englands. Lassen Sie sich mitreißen vom Großstadttrubel und sehen Sie selbst, wie bunt und pulsierend England sein kann.

1. Tag: Anreise – Hoek van Holland
Gegen Abend gehen Sie in Hoek van Holland an Bord der Nachtfähre, die Sie am späten Abend nach Harwich in England bringt. Sie übernachten an Bord in 2-Bettkabinen.

2. Tag: Harwich – Devon – 490 km - F/A
Nach der Ausschiffung in Harwich geht es auf direktem Weg nach Exeter, Universitätsstadt und Hauptstadt der Grafschaft Devon. Hier sollten Sie sich unbedingt die prächtige Kathedrale, die römischen Stadtmauern oder eines der vielen altertümlichen Kellergewölbe anschauen. Abendessen und Übernachtung im Raum Exeter/Torquay/Newton Abbot.

3. Tag: Ausflug Südwesten Cornwall – 400 km - F/A
Cornwall lädt dazu ein, auf den Spuren der hier geborenen Rosamunde Pilcher zu wandeln, denn die Orte St. Michael´s Mount, Land´s End oder Penzance finden häufige Erwähnung in den zahlreichen Romanen. Starten Sie die heutige Entdeckungstour mit einem Blick auf St. Michael´s Mount. Das ehemalige Benediktinerkloster wurde zu einer mächtigen Seefestung ausgebaut und ist nur bei Ebbe über einen Damm zu Fuß erreichbar. Bei Flut ist dieser aber vollständig überschwemmt, sodass man auf ein Boot angewiesen ist, um zur Insel zu gelangen. Bei Land´s End, dem westlichsten Punkt Englands, treffen Atlantik und Ärmelkanal aufeinander. Hier können Sie spazieren gehen, wo einst viele Schmuggler zwielichtigen Geschäften nachgingen. Ein weiteres Highlight bietet am Ende des Tages der Besuch des mediterran anmutenden St. Ives. Die malerische Hafenstadt ist mittlerweile Heimat vieler Künstler.

4. Tag: Ausflug Tintagel, Prideaux Place und Polperro – 300 km - F/A
Zu Cornwalls berühmtesten Orten gehört Tintagel. Hier finden sich auf einem 100 Meter hohen Felsen direkt am Meer die Ruinen einer Normannenburg. Schenkt man den vielen Legenden um diesen Ort Glauben, so wurde König Artus hier geboren. Der Bergfried „Keep“ stammt aus dem 13. Jahrhundert und kann wie auch Merlins sagenumwobene Grotte, die Pfarrkirche und das alte Herrenhaus des Post Office besichtigt werden. Eine Fahrt entlang der Küste führt Sie schließlich zum Prideaux Place (Eintritt inklusive), einem schönen und romantischen Landsitz, der vielen Rosamunde Pilcher Filmen wie „Das Ende eines Sommers“ und „Heimkehr“ als Drehort diente. Zwischen Fowey und Looe findet sich mit Polperro ein charmantes Fischerdörfchen, das unbedingt besucht werden möchte. Die engen Gassen bieten Besuchern Polperros neben kleinen Souvenirläden und gemütlichen Gaststätten auch ein spannendes Schmugglermuseum, das die Geschichte des Ortes erzählt.

5. Tag: Devon – London – 360 km - F/A
Sie verlassen die beschauliche Grafschaft Devon und fahren in die Millionenmetropole London. Unterwegs lohnt der Besuch des Kurbades Bath. Eine der bekanntesten Städte Englands lockt ihre Besucher nicht nur mit heißen Quellen des Mineralbads; die elegante und anmutige Stadt ist außerdem reich an Kultur. Die goldgelben Fassaden der Häuser im georgianischen Stil prägen mit den anheimelnden Plätzen und Parks das Stadtbild Baths. Die römischen Bäder, die Pumpräume, der Zirkus und weitere Gebäude können hier besucht und besichtigt werden, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen. Abendessen und Übernachtung am Stadtrand von London.

6. Tag: London – Harwich – 200 km - F
Eine halbtägige Stadtführung (fakultativ) bringt Ihnen heute die Weltmetropole London näher. Dabei lernen Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen: Buckingham Palace, die Tower Bridge, den Tower of London so wie auch die Houses of Parliament mit dem Big Ben. Nutzen Sie den Nachmittag, um die quirlige Hauptstadt auf eigene Faust zu entdecken. Bummeln Sie auf der Oxford Street und durch Harrods oder legen Sie eine Pause im Hyde Park ein. Gegen Abend gehen Sie in Harwich mit vielen Eindrücken wieder an Bord der Nachtfähre.

7. Tag: Hoek van Holland – Heimreise - F
Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord erfolgt in Hoek van Holland am Morgen die Ausschiffung. Anschließend treten Sie die Heimreise nach eigenem Programmablauf an.

Unser Tipp:
Gerne bieten wir Ihnen eine zusätzliche Nacht in London an. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Metropole und ihre Highlights noch näher kennen zu lernen.

  • Fährüberfahrten:
  • Hoek van Holland – Harwich
  • Harwich – Hoek van Holland
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 4 x Übernachtung/Halbpension
  • englisches Frühstück
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Prideaux Place Haus mit Garten
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 2 Std. Stadtführung Exeter (bis 35 Pax)
    200 €
  • 2 Std. Stadtführung Bath
    275 €
  • 3 Std. Docklands Tour London
    320 €
  • Eintritt Exeter Cathedral
    8 €
  • Eintritt Römische Bäder Bath
    20 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK