Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Endloses Blau um Athen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.04.2018 - 10.11.2018
Arrangementpreis:
ab 505 € pro Person

  • Idealer Ausgangspunkt für einmalige Ausflüge
  • Wunderschöner Strand trifft griechische Kultur

Jeder Marathonlauf erinnert an die gleichnamige Küste vor den Toren Athens. Diese Strecke lief in der Antike der erste Marathonläufer, um seine Landsleute über den Sieg gegen die Perser zu informieren. Diese Reise bietet die Chance einen Strandurlaub mit einer Städtereise und die griechische Inselvielfalt mit den kulturellen Höhepunkten zu verbinden.
Freuen Sie sich auf Traditionen, Offenheit und Gastfreundschaft. Lassen Sie sich verzaubern von einer Kombination aus belebender mediterraner Lebensart, unberührter Landschaft und eindrucksvollen Zeugnissen vergangener Kulturen.

1. Tag: Anreise – Ancona
Vorbei an den Städten Verona und Bologna, durch die schönen Landschaften Venetiens und der Emilia Romagna fahren Sie nach Ancona, der Hauptstadt der Region Marken. Von hier aus geht es am frühen Nachmittag mit der Fähre auf das Adriatische Meer.

2. Tag: Auf See – Patras – Raum Athen – 180 km
Am Nachmittag erreichen Sie den Hafen von Patras. Nach der Ausschiffung, Fahrt entlang des Korinthischen Golfes in Ihr gebuchtes Hotel im Raum Athen.

3. Tag: Athen und Kap Sounion – 30 km
Athen - eine pulsierende Weltstadt auf historischen Fundamenten. Aus der Antike stammen die glanzvollen Baudenkmäler: Akropolis mit Parthenon und dem Akropolis-Museum, Turm der Winde, Olympieion, Nationalmuseum, Theseion und der Hadriansbogen. Das Schloss ist heute Sitz des Parlaments. Athen, heute mit 4 Millionen Einwohnern, ist eine faszinierende Metropole mit breiten Boulevards, zahlreichen Geschäften und seiner Plaka (Altstadt) mit unzähligen Tavernen und einem reizvollen Nachtleben.

4. Tag: Saronische Inseln
Wie wäre es heute mit einer ganztägigen erholsamen Kreuzfahrt zu den Saronischen Inseln Ägina, Hydra und Poros? Auf Ägina sollten Sie es nicht versäumen, die erstklassigen Pistazien zu probieren. Hydra, heute ein internationales Kunstzentrum beeindruckt durch die Kapitänshauser aus dem 19. Jhdt. und Poros, nur durch eine Meerenge vom Peloponnes getrennt, lädt zu einem Spaziergang durch den malerischen gleichnamigen Hauptort ein.

5. Tag: Ausflug Delphi – 180 km
Vormittags können Sie das Apollonheiligtum, eingebettet in einer großartigen Landschaftskulisse, besuchen. Tempel, Theater, Athener Schatzhaus und Stadion sind die Anziehungspunkte der einst so bedeutungsvollen Orakelstätte. Unterwegs lohnt ein kurzer Abstecher zum byzantinischen Kloster Ossios Lukas. Den Abend können Sie gegen Aufpreis in der Plaka von Athen mit griech. Folklore, landestyp. Essen und Weinverbringen (alles fakultativ).

6. Tag: Ausflug Euböa
Wie wäre es heute mit einem Ausflug nach Euböa, der zweitgrößten Insel Griechenlands nach Kreta? Die Insel ist über zwei Brücken mit dem Festland verbunden; eine davon überbrückt die mit nur 40 Metern schmalste Meerenge der Welt. Die Insel hat sich bis heute ihren typischen Charakter bewahrt und bietet neben tollen Berggebieten ebenso eine abwechslungsreiche Natur mit dichten Wäldern, Karstlandschaften, fruchtbaren Tälern und weitläufigen Hochebenen. Klöster, Bergdörfer, Steilküsten und wunderschöne Kiesel- und Sandstrände runden das Bild dieses "großen Schmuckkastens" ab.

7. Tag: Raum Athen – Patras / Einschiffung – 180 km
Genießen Sie den Tag und die Annehmlichkeiten des Hotels bevor Sie zurück zum Hafen von Patras und von dort am frühen Abend mit der Fähre Richtung Italien fahren.

8. Tag: Heimreise
Nach Ankunft in Ancona am Nachmittag geht es zurück an Ihren Heimatort.

Erlebnispaket antikes Griechenland:
Ganztagesführung Delphi und Ossios Lukas
Mittagessen in Delphi inkl. Wein
Eintritt Ausgrabung und Museum

Erlebnispaket Saronische Inseln:
Ganztagesführung Saronische Inseln
Schifffahrt Aegina-Poros-Hydra
Mittagessen unterwegs

Erlebnispaket Geheimtipp:
Ganztagesführung Insel Euböa
Mittagessen unterwegs
Eintritt Chalkis Archäologisches Museum

Erlebnispaket Athen:
Ouzo und Mezes in der Plaka von Athen
Eintritt Akropolis

Hotel Aquamarina
Kategorie: gehobene SRG-Mittelklasse.
Lage/Anbindung: in Mati, direkt am Meer gelegen, ca. 26 km östlich von Athen.
Hotelausstattung: Restaurant, Bar, Terrasse, Aussenpool mit Poolbar, Frisör, Wellness-Center mit Meerwasser-Innenpool, Whirlpool, Hamam, Jacuzzi und Fitnessraum. Kostenfreies WLAN.
Zimmer: die 130 gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Sat-TV, Telefon, Minibar (gegen Aufpreis), Safe, Haartrockner und Balkon.
Verpflegung: Frühstücksbuffet, Dinner-Buffet
Busparkplatz: direkt am Hotel.

Hotel Pappas
Kategorie: gute SRG-Mittelklasse.
Lage/Anbindung: nahe dem bekannten See- und Thermalbad Loutraki, am Ostufer des Golfes von Korinth, ca. 85 km von Athen.
Hotelausstattung: Restaurant, Bar, Strandbar, Aussenpool, Boutique. WLAN in öffentlichen Bereichen kostenfrei.
Zimmer: die 100 gepflegten Zimmer verfügen über Sat-TV, Klimaanlage, Safe, Minibar (gegen Aufpreis), Haartrockner und Balkon mit Berg- oder Meerblick.
Verpflegung: Frühstücksbuffet, Dinner-Buffet.
Busparkplatz: direkt am Hotel.

Hotel Eden Beach
Kategorie: gehobene SRG-Mittelklasse.
Lage/Anbindung: an der Anavissos Küste, in einem Kiefernwald gelegen, ca. 50 km südlich von Athen.
Hotelausstattung: Restaurant, Bars, Snackbar, Aussenpool, Mini-Market, Garten, Kinderspielplatz und Tennisplatz. Liegestühle, Sonnenschirme. Wassersportmöglichkeiten.
Zimmer: Die 240 verfügen über Sat-TV, Klimaanlage, Safe, Minibar (gegen Aufpreis) und Balkon mit Meerblick.
Verpflegung: Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendessen.
Busparkplatz: direkt am Hotel.

Hotel Alkyon Resort & Spa
Kategorie: SRG-Premium-Kategorie.
Lage/Anbindung: zentral in Vrachati, 80 m vom Golf von Korinth, ca. 95 km südwestl. von Athen.
Hotelausstattung: 2 Swimmingpools, Poolbar, Billard, Tischtennis, Spielplatz, Lounge, Sky-Bar, Hallenbad, Whirlpool, Hamam, Sauna, Fitnessraum, Spa- und Wellnesscenter. WLAN in öffentlichen Bereichen kostenfrei.
Zimmer: 12 Gebäude mit 139 Zimmern, Balkon, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Haartrockner. Minibar und Safe gegen Aufpreis.
Verpflegung: Frühstücksbuffet, Dinner-Buffet.
Busparkplatz: direkt am Hotel.

  • Fährüberfahrten:
  • Ancona – Patras
  • Patras – Ancona
  • Frühstück an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gewählten Kategorie
  • 1 Ouzo als Begrüssungsgetränk im Hotel
  • Ganztagesführung Athen und Kap Sounion
  • Insolvenzversicherungsschein auf Wunsch

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Erlebnispaket Geheimtipp
    55 €
  • Erlebnispaket Saronische Inseln
    85 €
  • Erlebnispaket Athen
    49 €
  • Souvlaki-Mittagessen in einer Taverne in Athen
    14 €
  • Plaka-Abend (Abendessen, Wein, Folklore) in Athen; anstelle Abendessen im Hotel
    24 €
  • Erlebnispaket antikes Griechenland
    59 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist