Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Durchs mittelalterliche Brabant bummeln - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 317 € pro Person

  • Zu Besuch in Van Gogh´s Heimat
  • Festungsstadt Heusden, prächtiges Schloss Heeswijk

Geheimnisvoll, romantisch und verträumt präsentiert sich die im Süden der Niederlande gelegene Provinz Nordbrabant. Wandeln Sie auf Van Goghs Spuren durch den kleinen malerischen Ort Nuenen, wo noch heute 21 Gebäude und Plätze an Van Goghs Motive erinnern. Bummeln Sie durch das historische Städtchen Heusden, welches mit einem einzigartigen Ensemble von alten Bastionen, Windmühlen und liebevoll restaurierten Häuschen begeistert. Lassen Sie sich bei einem Spaziergang über die sternförmige Deichanlage eine frische Brise um die Nase wehen. Unternehmen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit bei einem Besuch des von einem Wassergraben umgebenen Schlosses Heeswijk. Nach einer Stippvisite in diese Provinz werden Sie sicherlich Van Goghs permanentes Heimweh nach Brabant verstehen.

1. Tag: Anreise Nordbrabant - A
Das fantastische Reiseland Niederlande besteht aus 12 facettenreichen Provinzen. In der zweitgrößten Provinz, Nordbrabant, wandelt man unweigerlich auf den Spuren niederländischer Geschichte und passiert dabei zugleich ungewöhnlich schöne Landschaften. In der Provinzhauptstadt 's-Hertogenbosch – liebevoll Den Bosch genannt – befindet sich die größte und bedeutendste Kirche der Niederlande. Die Erfindung der Glühbirne machte Eindhoven weltberühmt und der bekannte Maler Van Gogh verbrachte seine kreativste Phase in Nuenen, nordöstlich von Eindhoven.

2. Tag: Auf Van Goghs Spuren durch Nuenen – 70 km - F/A
Van Goghs Meisterwerke können weltweit bewundert werden. Die künstlerischen Wurzeln befinden sich jedoch ausschließlich in Brabant. Hier wurde Van Gogh geboren und hier ist er aufgewachsen. Ein Viertel seiner Werke stammen aus der Zeit, die er in Nuenen verbrachte, darunter auch sein erstes großes Werk „Die Kartoffelesser“. Begeben Sie sich mit uns auf eine wunderschöne, einzigartige Zeitreise durch Nuenen sowie das Vincentre, wo sich noch heute unzählige Motive seiner Malereien befinden. Betreten Sie sein Atelier und lauschen Sie den vorgetragenen Textpassagen aus seinem umfangreichen Briefwechsel mit seinem geliebten Bruder Theo – ein wahrlich emotionales Erlebnis. Weitere Motive in der Umgebung von Nuenen können per Rad- oder Wandertour erkundet werden – entsprechende Routenbücher sind im Vincentre erhältlich. Auf der Rückfahrt zu Ihrem Aufenthaltshotel legen Sie noch einen Zwischenstopp in ´s-Hertogenbosch, der "geselligen" Provinzhauptstadt, die von historischen Gebäuden geprägt ist, ein. Hier probieren Sie die regionaltypische Leckerei -Bossche Bollen- bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Gerne buchen wir auch einen Stadtrundgang gegen Aufpreis.

3. Tag: Festungsstadt Heusden, Romantikschloss Heeswijk – 70 km - F/A
Auch heute begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit: Sie besuchen am Vormittag das Festungsstädtchen Heusden, nahe ´s-Hertogenbosch. Alte Bastionen, Windmühlen und liebevoll restaurierte Häuschen bilden ein einzigartiges Ensemble historischer Monumente. Bummeln Sie durch die malerischen Gässchen oder über die sternförmige Deichanlage und genießen Sie die frische Brise, die Ihnen dabei um die Nase weht. Am Nachmittag besuchen Sie das versteckt liegende, prächtige Schloss Heeswijk. Das imposante, von einem Wassergraben umgebene Schloss befindet sich inmitten eines ausgedehnten Landgutes und ist ein wahres Kleinod in der ehemals herzoglichen Region Brabant.

4. Tag: Heimreise - F
Programmempfehlung für einen Zwischenstopp auf der Heimreise: Besuchen Sie einen der ältesten und größten Nationalparks der Niederlande – De Hoge Veluwe. Vor 70 Jahren beschlossen Anton Kröller und seine Frau Helene Müller ihr Landgut auf der Veluwe an den niederländischen Staat zu übergeben. Bedingung für diese Schenkung war, dass das Naturgebiet in seinem urwüchsigen Zustand erhalten und die hochkarätige Kunstkollektion von Helene Müller weiterhin öffentlich zugänglich blieb. Im Park finden Sie 5000 ha Wald, Heide, Moorland und Flugsand – zusammen mit dem Kröller-Müller Museum, wo eine imposante Ansammlung von Van Gogh Werken bestaunt werden kann, und dem größten Skulpturenpark Europas eine einzigartige Kombination von Natur, Kunst und Architektur. Nach dem Museumsbesuch treten Sie die Heimreise an.

Landgoed Huize Bergen, Vught
In idyllischer und ruhiger Lage im Grünen befindet sich das SRG-Select-Hotel der guten SRG-Mittelklasse, Landgoed Huize Bergen. Das Örtchen Vught ist ca. 6km von 's-Hertogenbosch entfernt und hat eine gute Anbindung zur Autobahn A2. Das Hotel, das in dem Gebäude einer antiken Villa errichtet wurde, bietet seinen Gästen unter anderem Konferenzräume, einen Fahrstuhl und kostenfreies WLAN. Die 80 Zimmer sind ausgestattet mit TV, Schreibtisch und Fön. Starten Sie in den Tag mit einem leckeren Frühstück vom Buffet und lassen Sie ihn wieder mit einem 3-Gang-Abendessen ausklingen. Ein kostenfreier Busparkplatz befindet sich am Hotel.

Unser Tipp:
Genießen Sie ein Mittagessen im Restaurant der Opwettense Wassermühle, einem Motiv von Van Gogh, am Rande von Nuenen gelegen. Bei schönem Wetter ist es möglich, das Mittagessen im Freien bei klapperndem Mühlenrad, rauschendem Bach und herrlich duftenden Wiesen einzunehmen.

  • 3 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse, SRG-Select-Hotel, Landgoed Huize Bergen, Vught
  • 1 x Eintritt Vincentre und Audioguide Museum Vincentre, Nuenen
  • 1 x 1 Std. Rundgang zu den Van Gogh Motiven, Van Gogh Village, Nuenen
  • 1 x 1 Tasse Kaffee oder Tee inkl. 1 Bossche Bollen (regionaltypische Leckerei) in einem Restaurant in 's-Hertogenbosch
  • 1 x 1 Std. Stadtrundgang Heusden
  • RDA-Special: 1 x Kostprobe Kräuterschnaps zum Abschluss der Stadtführung (gratis bei Buchung vom 09.07. – 15.08.2019)
  • 1 x Eintritt und 1,5 Std. Führung Schloss Heeswijk
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Nationalpark De Hoge Veluwe und Kröller-Müller Museum
    22 €
  • 90 Min. Stadtrundgang ´s-Hertogenbosch
    135 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK