Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Die Lüneburger Heide – Wildromantik pur - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 129 € pro Person

  • Größtes Heidegebiet Deutschlands
  • Magische Landschaft – ursprünglich und natürlich

Die Lüneburger Heide muss man kaum erklären. Die Gegend zwischen Hamburg, Bremen und Hannover bietet eine Fülle an Attraktionen, wunderschöne Städte und Dörfer sowie eine atemberaubende Landschaft mit weitläufigen Heideflächen.
Hier ist es schwer, einen bezahlbaren Standort zu finden, von dem aus alle Ausflüge gut erreichbar sind. Doch Celle bietet das. Die alte Herzogenstadt an der Aller kombiniert Tradition und Moderne – eine Mischung, die die Neugier von Touristen aus aller Welt weckt. Ein Besuch der „schönsten Stadt Deutschlands“ lohnt sich! Fast 500 restaurierte und denkmalgeschützte Fachwerkhäuser bilden das größte geschlossene Ensemble in Europa.
Reservieren Sie also rechtzeitig Ihren Termin!

1. Tag: Anreise Lüneburger Heide - A
Auf Ihrer Anreise empfehlen wir Ihnen einen Halt in Gifhorn. Hier finden Sie das Internationale Mühlen-Freilichtmuseum, ein Spiegel der Mühlengeschichte und der historischen Entwicklung der Müllerei. Insgesamt beherbergt das Freilichtmuseum 14 Mühlen aus der ganzen Welt, darunter Mühlen aus Korea, Russland, Portugal und Spanien. Im Ausstellungsgebäude des Museums veranschaulichen Miniaturen und Modelle wie die Mühlen arbeiten. Über 50 Wind- und Wassermühlenmodelle sind dafür naturgetreu und maßstabsgerecht nachgebaut worden (Eintritt fakultativ). Von der idyllischen Mühlenstadt in der südlichen Lüneburger Heide geht Ihre Fahrt weiter durch die romantische Heide zu Ihrem Übernachtungsort.

2. Tag: Rundfahrt Lüneburger Heide - F/A
Ihre heutige Rundfahrt führt Sie durch das größte Heidegebiet Deutschlands. Eigenwillig geformte Wacholderbüsche, von Birken gesäumte Sandwege und unter Eichen versteckte Heidjerhöfe werden Sie während Ihres Ausfluges ebenso bestaunen können, wie die Hünengräber, die an die vorgeschichtliche Besiedlung des Heidegebietes erinnern. Eine besondere Stimmung herrscht hier ab Mitte August, wenn die Heide blüht (ohne Gewähr). Während Ihrer Rundfahrt werden Sie bestimmt auch die eine oder andere Schnuckenherde am Wegesrand sehen.

3. Tag: Heimreise - F
Bevor Sie sich heute wieder auf den Heimweg begeben, empfehlen wir Ihnen einen geführten Stadtrundgang in Celle. Die alte Herzogenstadt an der Aller, am Südrand der Lüneburger Heide, hat bis heute ihren Residenzcharakter bewahrt. Das Rechteck der malerischen Fachwerkstraßen der Altstadt ist auf das Schloss bezogen, aber auch das Landgestüt hat Celle bekannt gemacht (Leistungen fakultativ). Mit vielen neu gewonnenen Eindrücken im Gepäck treten Sie im Anschluss die Heimreise an.

Tryp Hotel Celle
Am grünen Stadtrand der historischen Altstadt Celle liegt unser beliebtes Partnerhotel Tryp Celle, ein Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse. Von hier aus erreichen Sie in nur wenigen Fahrminuten die Celler Altstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Der Bahnhof ist nur fünf Fahrminuten, die nächste Bushaltestelle nur ca. 200m vom Hotel entfernt. Das Hotel bietet seinen Gästen eine 24h-Rezeption, eine rund um die Uhr geöffnete Bar, ein Restaurant, eine Sonnenterrasse, eine Sauna und eine Fahrradgarage. Die 126 Zimmer sind alle mit dem Fahrstuhl zu erreichen und verfügen über Fön, Flatscreen-TV, Telefon, kostenpflichtiges WLAN und Schreibtisch. Kostenfreier Busparkplatz am Hotel.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Ganztagesführung Lüneburger Heide
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 1,5 Std. Kutschfahrt in der Lüneburger Heide (Süd- oder Ostheide)
    17 €
  • 2 Std. Kutschfahrt in der Lüneburger Heide (Nord- oder Westheide)
    16 €
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung Schloss Celle
    11 €
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Celle (1 Guide je 25 Pax)
    80 €
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Lüneburg (1 Guide je 25 Pax)
    115 €
  • Eintritt Mühlenmuseum Gifhorn
    12 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK