Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Dänemark aus allen Himmelsrichtungen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
06.06.2020 - 13.06.2020
Arrangementpreis:
ab 1034 € pro Person

  • Neu: Inklusive Stopps in Kristiansand und Helgoland!
  • Einmalig: Passage durch den Nord-Ostsee-Kanal

1. Tag: Anreise in die Hansestadt Bremen - A
Angefangen hat alles damit, dass vier Talente nach Bremen wollten, weil man hier Musikanten suchte. Heute hat Bremen in allen Sparten der Kultur viel zu bieten: von Musik, Ausstellungen und Theater bis hin zu Erlebnis-Zentren und Events. Eine Stadt der Tradition und Weltoffenheit, eine Stadt mit unverwechselbarem Ambiente und einem ganz besonderen Charme. Entdecken Sie die wunderschöne Altstadt mit dem einzigartigen Rathaus und dem traditionsreichen Schnoorviertel bei einem geführten Rundgang. Machen Sie einen Bummel an der Bremer Schlachte, denn auch kulinarisch hat die Hansestadt einiges zu bieten.

2. Tag: Seestadt Bremerhaven - Moin Moin - F/A
Am Morgen runden Sie Ihren Besuch in Bremen mit einer Stadtführung ab. Dann reisen Sie in die zweite Stadt des "Zwei-Städte-Staates" Bremen - nach Bremerhaven. Leuchttürme reihen sich entlang der Weser, Museumsschiffe tummeln sich im Hafen, im Deutschen Schiffahrtsmuseum liegt die älteste Kogge der Welt vor Anker, Windjammer und Ozeanriesen nehmen Kurs auf die Seestadt. Sie besuchen das Klimahaus. Dieses ist eine weltweit einzigartige Wissens- und Erlebniswelt. Im Bereich "Reise" geht es an einem Tag rund um die Welt, immer entlang des achten östlichen Längengrads. Authentisch erleben Besucher unterschiedlichste Klimazonen - schwitzend, wenn sie durch die Gluthitze der Sahelzone gehen; frierend nur wenige Schritte weiter, in der Eiseskälte der Antarktis. Im Bereich "Elemente" können Besucher Klimaexperimente selbst durchführen: Feuer, Erde, Wasser und Luft bilden die Basis, um Miniatur-Stürme zu veranlassen und Vulkanausbrüche mitzuerleben.
Am Abend heißt es dann schon "Leinen los" - genießen Sie die Annehmlichkeiten, die die MS Berlin ihren Gästen zu bieten hat.

3. Tag: Esbjerg in Dänemark - F/M/A
Esbjerg besitzt den wichtigsten Nordseehafen des Landes. Von hier aus werden auch die Öl- und Gasplattformen in der Nordsee versorgt. Wahrzeichen von Esbjerg ist der Wasserturm, von dem man eine wunderbare Aussicht hat. Die monumentale Skulptur "Der Mensch am Meer" - vier riesige schneeweiße Figuren, die auf die Nordsee schauen, ist ebenfalls sehenswert. Machen Sie auch einen Bummel über die Kongensgade – die längste Fußgängerzone Dänemarks. Hier findet man eindrucksvolle Gebäude aus der Zeit um 1900. Ein beliebter Treffpunkt ist der Marktplatz mit seinen Restaurants und Cafés. Bei genügend Zeit kann man außerdem eines der Museen besuchen, z.B. das Esbjerg Museum, das neben der Stadtgeschichte auch eine einzigartige Bernstein-Ausstellung präsentiert.

4. Tag: Kristiansand - F/M/A
Weit ist es nicht von Dänemark nach Norwegen. Heute kommen Sie nach Kristiansand. Die Stadt an der norwegischen Südküste wird geprägt durch einen für Norwegen untypischen schachbrettartigen Grundriss. Bekannt ist Kristiansand auch für das Holzhausviertel Posebyen sowie den beliebten Tierpark.

5. Tag: Aalboorg - F/M/A
Heute legt Ihr Schiff wieder in Dänemark an. Die Hafenstadt Aalborg am Ufer des Limfjordes ist bekannt für ihren Kümmelschnaps Akvavit und das wohl schönste Renaissance-Bürgerhaus Dänemarks - das prächtige Jens Bangs Stenhus. In der Jomfru Ane Gade findet man unzählige Restaurants und Kneipen direkt nebeneinander – die 200 m lange Straße wird daher auch als längste Theke Dänemarks bezeichnet. Sehenswert ist auch die neu gestaltete Hafenpromenade mit hübschen Sitzgelegenheiten am Wasser, Straßencafés und modernen Bauwerken. Zu den spektakulärsten zählt das Utzon-Center, ein Kulturhaus, das vom dänischen Architekten Utzon (berühmt für die Oper in Sydney) und seinem Sohn entworfen wurde.

6. Tag: Fredericia - F/M/A
Heute macht Ihr Schiff Halt in Fredericia. Die Stadt liegt auf der Halbinsel Jütland und an der Grenze zu Fünen. Es besteht die Möglichkeit, sich Middelfart anzusehen. Der Ort Middelfart war einst ein kleiner Fischerort und besitzt heute einen für die Region bedeutenden Hafen. Sie finden hier noch einige alte Fachwerkhäuser, zum Beispiel das schöne Henner Friis Haus, das zum Middelfart Museum gehört.

7. Tag: Helgoland - F/M/A
In der Nacht passiert Ihr Schiff den bekannten Nord-Ostsee-Kanal. Wo Meere sich so nahe kommen wie Nordsee und Ostsee, sucht die Schifffahrt natürlich nach einem Verbindungsweg. Schon im frühen Mittelalter gelang dies den Wikingern auf den Flüssen und Seen Schleswig-Holsteins. Für die großen Handelsschiffe musste jedoch eine künstliche Wasserstraße gebaut werden: der Nord-Ostsee-Kanal. 1895 fertig gestellt, war er der erste Kanal der Welt für Hochseeschiffe.
An der deutschen Nordseeküste gibt es viele Inseln, doch keine von ihnen ist mit Helgoland vergleichbar. Rund 70 km vom Festland entfernt hebt sich der mächtige, rote Buntsandsteinfelsen mit grünem Land aus dem Wasser und präsentiert sich Ihnen mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem milden, vom nahen Golfstrom begünstigten Hochseeklima. Auf Deutschlands einziger Hochseeinsel in der Nordsee gibt es viel zu erleben und zu sehen.

8. Tag: Ankunft in Bremerhaven - F
Jede Reise hat ein Ende - so auch diese. Ankunft am Morgen in Bremerhaven. Nach der Ausschiffung treten Sie die Heimreise an.

  • Fährüberfahrten:
  • Kreuzfahrt an Bord von MS BERLIN Bremerhaven-Bremerhaven
  • 6 x Unterbringung in gebuchter Kabine (Basispreis: 2-Bettkabine innen Standard)
  • Vollpension an Bord bestehend aus bis zu sechs Mahlzeiten täglich
  • Kapitänscocktail
  • unbegrenzt Kaffee und Tee
  • Nutzung von Sauna und Fitnessgeräten
  • Nutzung des Außenpools inklusive Pooltüchern
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Raum Bremen
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotel der SRG-Premium Kategorie
  • 1 x 2 Std. Stadtrundfahrt Bremen
  • 1 x Eintritt Klimahaus Bremerhaven
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)
  • zzgl. Trinkgeld 7 Euro pro Person/pro Tag

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Aufpreis 2-Bettkabine außen premium
    370 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen select
    320 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen standard
    270 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine innen superior
    70 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK