Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Brüssel – Zu Besuch im Wohnzimmer Europas - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 112 € pro Person

  • Die Hauptstadt der EU mit ihrer sehenswerten Altstadt
  • Mit Eintritt ins Atomium - DAS Wahrzeichen der Stadt

Die Hauptstadt von Belgien und Brabant liegt auf sandigem Untergrund am Fluss Senne. Der Name „Broucsella“ bedeutet ursprünglich eine Niederlassung im sumpfigen Land. Heute erinnert daran noch das Symbol der Stadt, die gelbe Iris.
Wenn man an Brüssel denkt, fallen einem zuerst die weltberühmten Produkte der Stadt ein: die Brüsseler Spitzen, die leckeren Pralinen und die bunten Comics wie Tim und Struppi und Lucky Luke. Das neue Brüssel zeichnet sich durch sein internationales Flair und durch den Sitz der Organisationen der Europäischen Union aus.
Für Besucher jedoch hat das alte Brüssel einen besonderen Charme. Zahlreiche Barock-, Renaissance- und Jugendstilgebäude der Altstadt bringen Architekturliebhaber ins Schwärmen. Die historische Mitte bildet der Marktplatz, der Grand Place, erster Handels- und Umschlagplatz der Stadt. Reich verzierte Zunfthäuser und das Rathaus mit seinem filigranen Belfried, deren Fassaden gleichsam steinerne Brüsseler Spitzen darstellen, bilden ein einzigartiges Ensemble in Europa. Das größte Wahrzeichen der Stadt ist das Atomium, welches 1958 für die Weltausstellung erbaut wurde, sowie das neckische Manneken Pis.

1. Tag: Brüssel – Hauptstadt Europas
Die Hauptstadt Belgiens lädt ein mit interessanten Kontrasten, Offenheit und viel Lebenslust. Der Monarchie verdankt Brüssel ihre Prachtalleen, Triumphbögen und Paläste. Der Grand Place beeindruckt als vielleicht schönster Marktplatz der Welt, wo sich Gotik, Renaissance und Barock versammeln. Ein Zeichen unserer Zeit ist das zur Weltausstellung 1958 erbaute Atomium, welches dem Modell eines Eisenmoleküls nachempfunden ist. Am Anreisetag besuchen Sie die Kugeln des Atomiums.

2. Tag: Brüssel – Genuss für Augen und Gaumen - F
Bei einem Besuch entdecken Sie Höhepunkte Brüssels, wie das Parlament oder den Königlichen Palast. Anschliessend können Sie einem belgischen Chocolatier in die Schokoladentöpfe schauen: seine Spezialität sind feine Kakaokreationen mit einer ganz persönlichen Note in Design, Geschmack und Verpackung. Natürlich dürfen Sie von der einen oder anderen Leckerei kosten! Gerne buchen wir den Besuch einer Schokoladenfabrik gegen Aufpreis.

3. Tag: Heimreise - F
Heute heißt es Abschied nehmen von der spannenden, multikulturellen Metropole.

Unser Tipp:
Vom 13. bis 16. August 2020 ist es wieder so weit: alle zwei Jahre verwandelt sich der Grote Markt in ein riesiges Blütenmeer. Blumenkünstler bilden aus über 500 000 Begonien einen farbenfrohen Blumenteppich von 75 x 24 Metern Größe, wobei das Motiv jedes Mal ein anderes ist. Was von weitem als dichter Teppich scheint, ist in Wirklichkeit das kunstvolle Nebeneinander von Begonien unterschiedlichster Farben und Formen.

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, Stadtrand
  • 1 x Eintritt Atomium Brüssel
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Brüssel inklusive kleinem Spaziergang
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 1 x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Brüssel
    23 €
  • 1 Std. Führung Schokoladenfabrik in Brüssel
    105 €
  • Eintritt Schokoladenfabrik in Brüssel
    6 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK