Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Bordeaux macht den Unterschied - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 517 € pro Person

  • Eine Stadt im Wandel: Vom Welterbe zum Trendziel
  • In vino veritas!

1. Tag: Anreise Bordeaux - F
Heute reisen Sie nach Bordeaux, der fünftgrößten Stadt Frankreichs. Bordeaux ist nach Marseille der älteste Hafen Frankreichs. Seit der Antike gewährleistete der Weinexport einen gewissen Wohlstand. Nach der Entdeckung der Neuen Welt nutzte Bordeaux seine günstige Lage zur Ausweitung des Weinhandels. Heute werden im Bordelais jährlich über 44 Millionen Kisten Wein produziert. Die Uferpromenaden der wohlhabenden Weinmetropole säumen Bauten mit eleganten klassizistischen Fassaden. Nach der Ankunft am Flughafen erwarten Sie Ihr Bus und bringt Sie zum Hote.

2. Tag: Bordeaux - eine Weinmetropole entdecken - F
Heute nach dem Frühstück besichtigen Sie zunächst die stolze Weinhandelsmetropole Bordeaux, von der Victor Hugo sagte: "Nehmen Sie Versailles, fügen Sie Anvers hinzu, Sie erhalten Bordeaux". Sehenswert sind die vielen prachtvollen Gebäude (meist aus dem 18. Jahrhundert) wie z.B. das Grand Theatre.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie sollten in jedem Fall die Cité du Vin besichtigen. Es handelt sich um ein Museum zum Thema Wein weltweit. Sie können es kaum verfehlen, denn die Architektur des Gebäude ist unverkennbar. Die Erbauer wollten, dass die charakteristische Form an das Schwenken eines guten Weines erinnert. Von innen ist das Museum wirklich faszinierend. Es ist ein interaktives, lebendiges Zentrum, in dem sich alles um den Wein dreht.

3. Tag: Fahrt in die Weinanbaugebiete - F/M
Der heutige Tag steht im Zeichen des Weines, für den die Region um Bordeaux weltbekannt ist. Ihr Weg führt Sie zum Chateau Marquis de Vauban in Blaye, wo Sie eine besondere Besichtigung erwartet. Sie werden begrüßt und erfahren Wissenswertes über die Geschichte des Chateaus. Anschließend besichtigen Sie die Weinberge und Weinlager, bevor Sie mit einer Kleinbahn durch Blaye und zur Zitadelle von Blaye fahren. Den Abschluss bildet ein hochwertiges Mittagessen - natürlich inklusive Präsentation und Probe verschiedener Weine. Anschließend fahren Sie nach St. Emilion. Für die Meisten ist St. Emilion der Name eines guten Rotweins, hinter dem sich aber auch eine reizende Kleinstadt im Herzen des gleichnamigen Weinbaugebiets verbirgt. Ihre Ursprünge reichen bis in das 8. Jahrhundert zurück. Hier hat sich der Eremit Emilion eine Höhle in den Fels gehauen. Später entstand an der Stelle ein Kloster. Noch heute säumen mittelalterliche Häuser die Strassen, und auch die Befestigungsmauern aus dem 13. Jhd. sind teilweise noch gut erhalten. Ausserdem gibt es hier eine interessante Felsenkirche.

4. Tag: Heimreise - F
Es heißt Abschied nehmen von Bordeaux. Haben Sie eine gute Flasche Rotwein im Reisegepäck?

Erlebnispaket Best of Bordeaux
1x 1,5 Std. Bootsfahrt auf der Garonne
1x 3-Gang-Abendessen in Bordeaux am Anreisetag
1x Eintritt La Cité du Vin inkl. Audioguide

Aufpreis bei unter 30 Personen

Freiplatz
1 Freiplatz bei 18 Pax im EZ inkl. Flug

Abflughäfen
Mit Lufthansa ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Steuern/Gebühren können je nach Abflughafen variieren. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Unser Tipp:
Sie können vom Wein nicht genug bekommen? Wie wäre es mit einer Verlängerungsnacht, denn es gibt noch weitere Weinanbaugebiete zum Kennenlernen, z.B das Médoc. Der karge Boden bietet für die dort meist verwendeten Rebsorten Cabernet-Sauvignon und Merlot die allerbesten Voraussetzungen. Für Naturliebhaber besteht die Möglichkeit in die Bucht von Arcachon zu fahren und eine Austernprobe einzunehmen. Von hier aus könnten Sie zur Düne von Pyla fahren. Ein traumhaftes Naturschauspiel.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • Linienflüge mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Deutschland – Bordeaux
  • Bordeaux – Deutschland
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (€ 78,-/Stand 05/2018)
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz bei Ankunft
  • 3 Std. Stadtführung Bordeaux inkl. Busgestellung
  • Ganztagesführung Bordeaux und Umgebung inkl. Busgestellung
  • Besichtigung eines Weingutes inkl. Bähnchenfahrt
  • 3-Gang-Mittagessen auf einem Weingut
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Verlängerungstag inkl. ÜF, Ganztagesführung und Busgestellung ab
    75 €
  • 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant im Raum Bordeaux
    35 €
  • 3-Gang-Mittagessen in einer Brasserie in Bordeaux
    25 €
  • Erlebnispaket Best of Bordeaux
    70 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK