Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Benelux: "kostbar und lekker" - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 225 € pro Person

  • Crémants, Pralinen, Bier – süffig, süß, superb
  • Riesenradfahrt "über dem Meer" in Scheveningen

Auf kleinster Fläche begeistern die BeNeLux-Länder mit einem spektakulären Angebot von kulturellen Aktivitäten, historischen Attraktionen und landschaftlichen Perlen. Ergänzend zu den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, wie z.B. dem über dem Meer errichteten Riesenrad in Den Haag/Scheveningen erwartet Sie auch ein vielfältiges Angebot an lukullischen Verführungen: lebhafte Weine und prickelnde Crémants in Luxemburg, außergewöhnliche Schokoladenkreationen und ausgefallenen Biervariationen in Belgien. Himmlische Genüsse – einfach lekker!

1. Tag: Anreise Luxemburg
Sonnenverwöhnte Weinberge säumen das Tal der luxemburgischen Mosel. Hier werden neun verschiedene Rebsorten angebaut, die zu lebhaften Weinen und prickelnden Crémants verarbeitet werden. Genießen Sie das von idyllischen Weinorten und Rebhängen geprägte Panorama bei einer gemütlichen Bootsfahrt, die wir Ihnen gerne gegen Aufpreis buchen. Lernen Sie die unterschiedlichen Qualitätsgruppen der Weine und Crémants bei einer anschließenden Verkostung kennen. Ein faszinierendes Erlebnis für alle Sinne.

2. Tag: Luxemburg – Brüssel – Antwerpen – 280 km - F
Nach einer kurzen Besichtigung der Festungsstadt Luxemburg treten Sie die Weiterreise nach Brüssel an, wo 1912 die „Praline“ erfunden wurde. Wissenswertes über die traditionelle Herstellung von Pralinen und Schokolade erfahren Sie beim Besuch einer landestypischen Chocolaterie. Lassen Sie sich einige der außergewöhnlichen Leckereien auf der Zunge zergehen, bevor Sie die Weiterfahrt nach Antwerpen antreten. Tauchen Sie ein in eine Welt von mittelalterlichen Häuserfassaden und duftendem Hopfen. Ein wahres Paradies für Bierliebhaber: ob herb würzig oder herzhaft fruchtig, dunkel oder hell, obergärig oder untergärig - testen Sie die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen!

3. Tag: Antwerpen – Den Haag – 170 km - F
„Königlich“ verwöhnt werden Sie heute in der südholländischen Stadt Den Haag. Sie besteigen Europas erstes Riesenrad über dem Meer und genießen den imposanten Ausblick auf die Stadtsilhouette sowie die schaumgekrönten Meereswellen. Ein weiteres historisches Juwel befindet sich im Zentrum von Den Haag: ein charmantes Ladenlokal, wo sich rustikale Holzfässer bis unter die Decke türmen, alte Brennkessel bestaunt werden können und unterhaltsame Anekdoten eine „Jenever-Proeverij“ auf amüsante Weise das Programm abrunden. Gerne buchen wir den Besuch des charmanten Jenever-Ladenlokals gegen Aufpreis. (Wussten Sie schon, dass Jenever nicht nur lecker sondern auch Medizin ist?) Weiterfahrt Raum DenHaag/Delft.

4. Tag: Heimreise - F
Wissenswertes über die Geschichte des berühmten "Delfter Blau" und den Herstellungsprozess des Porzellans erfahren Sie bei einem Rundgang durch eine Manufaktur in Delft.
Sollten Ihnen genügend Zeit verbleiben empfehlen wir einen weiteren Abstecher nach Gouda. Nicht alles „Käse“ in Gouda: hier befindet sich die älteste Sirupwaffelfabrik, in welcher die süße Leckerei noch manuell hergestellt wird. „Schick gekleidet“, mit weissem Kittel und Schutzhaube, starten Sie zum informativen Rundgang durch die Fabrik und erfahren Wissenswertes über die einzelnen Arbeitsschritte, wie Teigherstellung, Backen und Verpacken. Bei Kaffee und Sirupwaffel können Sie die Geschmackserlebnisse der Rundreise Revue passieren lassen, bevor Sie vom „grünen Herz Hollands“ Abschied nehmen. Gerne buchen wir den Besuch der Sirupwaffelfabrik als weiteren Programmpunkt gegen Aufpreis. Tot ziens!

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x Kellereibesichtigung inkl. 1 Glas Crémant "Bernard-Massard", Grevenmacher
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Luxemburg
  • 1 x Eintritt und 1 Std. Besichtigung Schokoladenfabrik Brüssel
  • 1 x 45 Min. Rundgang (interaktiv) Biererlebniszentrum und 3er Bierprobe, Antwerpen
  • 1 x Eintritt und ca. 10 Min.Riesenradfahrt, Den Haag inklusive
  • 1 Tasse Kaffee o. Tee und 1 Stück Apfelkuchen oder Muffin
  • 1 x Eintritt und Führung Delft Pottery (Porzellanmanufaktur), Delft
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 1 Std. Rundgang Sirupwaffelfabrik in Gouda inkl. Kaffee/Tee und 200g Cookies
    14 €
  • Besuch historischer Jeneverbrennerei inklusive 6er Probe, Den Haag
    16 €
  • 1 Std. Panoramaschifffahrt auf der luxemburgischen Mosel
    14 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK