Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Apulien – Italiens malerischer Stiefelabsatz - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 351 € pro Person

  • Geheimnisvolle Grotten und barocke Städte
  • Fahrt zur Spitze des Salento

Wunderbare Tage in der traumhaften Kulisse Apuliens stehen Ihnen bevor. Sie erleben die Trulli-Stadt Alberobello, die märchenhafte Welt der Grotten von Castellana, spazieren durch Lecce, die Perle des apulischen Barock und besuchen das sogenannte "weiße Kap" – Capo Santa Maria di Leuca, die südlichste Spitze des Salento. Schätze der Weltkultur, wie Matera, sind ebenso Teil der Reise wie die grandiosen Städte Otranto, Monopoli und Bari. Alle besitzen eine bildschöne Altstadt und bezaubernde Badebuchten am tiefblauen Meer. Sie werden sich an der unglaublichen Schönheit der Region nicht satt sehen können und begeistert sein!

1. Tag: Anreise in Apulien - A
Voller Vorfreude reisen Sie tief in den Süden Italiens – nach Apulien. Im Raum Alberobello verbringen Sie Ihren Aufenthalt.

2. Tag: Alberobello und die Grotten von Castellana – 80 km - F/A
Gleich am ersten Tag lernen Sie zwei der populärsten Sehenswürdigkeiten Apuliens kennen: Das beschauliche Städtchen Castellana und seine geheimnisvollen Felshöhlen sowie Alberobello mit den typischen Trulli. Über die herrliche Panoramastraße von Selva di Fasano fahren Sie zunächst zu den Castellana Grotten. Sie tauchen ein in eine märchenhafte Welt aus Stalaktiten- und Stalakmiten. Nach diesem besonderen Erlebnis besteht die Möglichkeit zu einer Weinprobe (fakultativ). Danach Fahrt nach Alberobello, wo die Trulli, niedliche Rundhäuser, einladend ihre Türen öffnen und Souvenirs anbieten. Diese historischen Hirten- und Bauernhäuser sind einzigartig in der Welt und gehören seit 1996 zum Weltkulturerbe der UNSECO.

3. Tag: Lecce, Otranto und Capo Santa Maria di Leuca – 390 km - F/A
Heute fahren Sie zuerst nach Lecce. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz liegt in der Mitte der Salentinischen Halbinsel im äußersten Süden Italiens und ist aufgrund ihrer besonderen Barockarchitektur eine wahre Schönheit. Sie unternehmen einen Spaziergang durch das pittoreske Stadtzentrum und sehen unter anderem das römische Amphitheater und den Dom. Anschließend fahren Sie weiter nach Otranto, eine umwerfende Stadt direkt am Meer. Sehenswert sind die Kathedrale mit den Mosaiken, die byzantinische Kirche San Pietro und das von einer Mauer umgebene charmante Zentrum der Stadt. Der Höhepunkt des Tages ist die Fahrt entlang der atemberaubenden Küste zum Capo Santa Maria di Leuca. Hier treffen das Ionische und das Adriatische Meer aufeinander und es bietet sich ein unglaublich schöner Ausblick. Gerne buchen wir eine Bootsfahrt zu den Meeresgrotten für Sie (fakultativ).

4. Tag: Tag zur freien Verfügung - F/A
Ausruhen, die Seele baumeln lassen, die schöne Umgebung unabhängig entdecken – das Programm am heutigen Tag gestalten Sie.

5. Tag: Altamura und Matera – 200 km - F/A
Altamura liegt in der Murgia-Hochebene und ist heute Ihr erstes Ausflugsziel. Sehenswert sind die Altstadt mit der Kathedrale Santa Maria Assunta und ihren barocken Türmen und die Kirche San Nicolò dei Greci aus dem 13. Jh. Altamura ist bekannt für sein köstliches Brot, welches es überall in der Stadt zu kaufen gibt und für seine Qualität ausgezeichnet wurde (Brotverkostung fakultativ). Als nächstes steht ein Rundgang durch die Stadt Matera in der angrenzenden Region Basilikata auf dem Programm. Das historische Stadtzentrum mit seinen Höhlensiedlungen ist einfach einmalig (Eintritt und Besichtigung der Höhlensiedlungen fakultativ).

6. Tag: Monopoli und Bari – 160 km - F/A
Heute morgen fahren Sie nach Monopoli, die pittoreske Hafenstadt mit schönen Stränden, imposanter Burg und reizender Altstadt. Der Fischfang ist hier nach wie vor lebendig und in den vielen guten Lokalen bekommt man leckeren, frischen Fisch serviert. Den krönenden Abschluss des Tages bildet Bari. Sie unternehmen einen Spaziergang durch den historischen Teil der Stadt und besichtigen die Basilika San Nicola und die Kathedrale San Sabino. Genießen Sie das Flair und den Charme der apulischen Hauptstadt.

7. Tag: Heimreise - F
Nun heisst es Abschied nehmen von Apulien, aber Sie nehmen großartige Erinnerungen mit nach Hause.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • Ganztagesführung Alberobello und Grotten von Castellana
  • Eintritt und 50 Min. Besichtigung der Grotten von Castellana
  • Ganztagesführung Lecce, Otranto und Capo Santa Maria di Leuca
  • Ganztagesführung Altamura und Matera
  • Ganztagesführung Monopoli und Bari
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Bootsfahrt Capo Santa Maria di Leuca mit Besichtigung der Meeresgrotten
    27 €
  • Brotverkostung in Altamura ab
    6 €
  • 3er Weinprobe mit typischen Snacks in der Nähe der Castellana Grotten
    11 €
  • Eintritt und Besichtigung einer Felsenkirche in Matera
    4 €
  • Eintritt und Besichtigung einer Felsenwohnung in Matera
    4 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK