Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Apropos Oslo! - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
20.08.2020 - 07.10.2020
Preis:
ab 229 € p.P.

  • Die Hauptstadt im Wandel: neue Stadtviertel und Museen
  • Mit den komfortablen Schiffen der DFDS Seaways

Oslo ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und wird 2020 / 2021 noch interessanter! Zwei neue Museen werden dann das Stadtbild im Zentrum prägen: das hohe, verglaste Gebäude des Munch Museums am Oslofjord und das große Nationalmuseum. Ganz Oslo erfindet sich seit einigen Jahren neu und gestaltet alte Industrie- und Hafenbereiche komplett um. So entstanden neue Stadtviertel am Wasser, wie Tjuvholmen mit dem spektakulären Astrup Fearnley Museum für moderne Kunst oder Bjorvika mit seiner eindrucksvollen Skyline „Barcode“. In Sorenga gibt es sogar einen schicken Meerwasser-Pool und einen Badestrand!

Sehenswert sind natürlich auch die klassischen Attraktionen. Ein Spaziergang durch den Vigeland-Park mit seinen rund 200 Skulpturen gehört unbedingt dazu. Vielleicht auch ein Besuch des Fram-Museums mit dem berühmten Polarschiff Fram oder des großen Freilichtmuseums? Egal ob alt oder neu – Oslo bietet etwas für jeden Geschmack und wird von Jahr zu Jahr interessanter.

1. Tag: Puttgarden – Fähre – Kopenhagen – Fähre
Anreise nach Puttgarden auf der Insel Fehmarn. Ein Fährschiff der Scandlines bringt Sie in nur 45 Minuten nach Rödby in Dänemark. Über die Inseln Lolland, Falster und Seeland erreichen Sie Kopenhagen. Die Hauptstadt des Königreichs Dänemark beeindruckt mit zahlreichen prachtvollen Bauten, hübschen Plätzen und ihrer entspannten Atmosphäre. Mehrere Schlösser liegen direkt in der Innenstadt, wie das Schloss Amalienborg, das zusammen mit seinen Palais und der so genannten Marmorkirche ein besonders eindrucksvolles Ensemble bildet. Sehenswert ist auch der Hafenkanal Nyhavn, der im Sommer beinahe schon südländisch wirkt. Am Nachmittag steht die Fährüberfahrt nach Oslo mit einem Schiff der DFDS Seaways auf dem Programm. Neben mehreren Restaurants werden den Gästen unter anderem ein Casino, ein Unterhaltungsprogramm mit Livemusik, ein Nachtclub, eine Discothek sowie ein Wellnessbereich geboten. Wussten Sie, dass die Fährgesellschaft schon mehrfach in Folge als "World's Leading Ferry Operator" ausgezeichnet wurde?

2. Tag: Fähre – Oslo/Stadtrand - F
Nach dem üppigen Frühstücksbuffet kommen Sie in Oslo an. Bei einer Stadtführung erleben Sie eine spannende Mischung aus historischen Bauwerken und imposanter moderner Architektur – vom königlichen Schloss und der Festung Akershus zur leuchtend weißen Oper. Beeindrucken wird Sie sicher auch der Vigeland-Park mit seinen etwa 200 Skulpturen sowie die Design-Sprungschanze auf dem Holmenkollen. 2020 bzw. 2021 werden weitere spektakuläre Gebäude fertiggestellt: das neue Munch Museum und das Nationalmuseum. Am Nachmittag haben Sie die Qual der Wahl: Auf der Halbinsel Bygdöy lohnt der Besuch mehrerer Museen, zum Beispiel das Fram-Museum mit dem berühmten Polarschiff Fram, das Wikingerschiffmuseum oder das größte Freilichtmuseum Norwegens (Norsk Folkemuseum) mit seinen vielen hübschen Holzgebäuden, darunter die Stabkirche von Gol. Wenn Sie sich für Kunst interessieren, bietet sich auch das Astrup Fearnley Museum für moderne Kunst an (Aufpreis) oder ein Spaziergang durch den Ekebergpark mit rund vierzig modernen Skulpturen (kostenlos).

3. Tag: Oslo/Stadtrand – Fähre - F
Erkunden Sie heute eines der neuen, attraktiven Stadtviertel: In Sorenga findet man neben Wohngebäuden auch einen schicken Meerwasser-Pool, viele Grünflächen, eine schöne Uferpromenade und sogar einen Badestrand. Nach einem Bummel können Sie von einem der Restaurants und Cafés den Ausblick auf den Oslofjord genießen. Am Nachmittag gehen Sie wieder an Bord einer Fähre der DFDS zur Überfahrt nach Kopenhagen. Genießen Sie einen letzten schönen Blick auf die Stadt und die idyllische Küstenlandschaft bei der Fahrt durch den Oslofjord.

4. Tag: Kopenhagen – Fähre – Heimreise - F
Nach dem Frühstücksbuffet legt das Schiff gegen 09.45 Uhr in Kopenhagen an. Wie wäre es mit einem Bummel durch die Stadt, bevor Sie nach Rödby weiterreisen? Hier erwartet man Sie zur 45-minütigen Fährüberfahrt nach Puttgarden, anschließend treten Sie die letzte Etappe Ihrer Heimreise an.

Einige Termine in Oslo 2020/2021:
09.-15.08.2020 Jazz-Festival

16.03.-21.03.2021 Biathlon Weltcup am Holmenkollen

17.05.: Norwegens Nationalfeiertag

Die Highlights in Oslo:
* Neues Munch Museum (ab Spätsommer/Herbst 2020)
* Neues Nationalmuseum (ab Frühjahr 2021)
* Norwegische Oper & Ballett
* Festung Akershus
* Holmenkollen Sprungschanze mit Skimuseum
* Skyline "Barcode"
* Vigeland-Park mit über 200 Skulpturen
* Fram-Museum (Polarschiff)
* Freilichtmuseum Norsk Folkemuseum
* Moderne Stadtviertel Tjuvholmen und Sorenga

Erlebnispakete (fakultativ):
"Seefahrer"
Eintritt Fram-Museum (Polarschiff)
Eintritt Kon-Tiki-Museum

"Schnee und Eis"
Eintritt Skimuseum und Schanzenturm Holmenkollen
Eintritt Icebar Oslo inkl. 1 Getränk

"Kunst und Kultur" (ab Frühjahr 2021, auf Anfrage)
Eintritt neues Munch Museum
Eintritt neues Nationalmuseum

Unser Tipp:
Bummeln Sie über die schöne Uferpromenade im brandneuen Stadtviertel Sorenga am Oslofjord. Neben modernen Wohngebäuden finden Sie hier einen großen Meerwasser-Pool, einen Badestrand und viele Grünflächen. Anschließend können Sie den Ausblick aufs Meer von einem der Restaurants oder Cafés genießen.

Wichtig:
Der Arrangementpreis gilt nur für Reisebeginn an einem Donnerstag. Andere Abfahrtstage bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

  • Fährüberfahrten:
  • Puttgarden – Rödby für Bus und Passagiere
  • Rödby – Puttgarden für Bus und Passagiere
  • Kopenhagen – Oslo für Bus und Passagiere
  • Oslo – Kopenhagen für Bus und Passagiere
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Oslo
  • 1 x Lefse (norwegisches Fladenbrot) auf dem Holmenkollen
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin
20.08.2020 - 07.10.2020
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Erlebnispaket Schnee und Eis (siehe Reiseverlauf)
    32 €
  • Erlebnispaket Seefahrer (siehe Reiseverlauf)
    14 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Restaurant Sporten am Holmenkollen
    69 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel ab
    23 €
  • 1x Abendbuffet an Bord (DFDS) inkl. 1 Getränk, nachträglich gebucht (obligat. Ende Mai bis Mitte Aug.)
    50 €
  • 1x Abendbuffet an Bord (DFDS), nachträglich gebucht (obligat. Ende Mai bis Mitte Aug.)
    43 €
  • 1x Abendbuffet an Bord (DFDS) inkl. 1 Getränk, nur So-Do, bei Einbuchung (obligat. Ende Mai bis Mitte Aug.)
    38 €
  • Aufpreis Einzelkabine
    164 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine, untere Betten
    52 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen, untere Betten
    67 €
  • Aufpreis Zentrumhotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, z.B. Scandic Victoria ab
    19 €
  • Aufpreis zentral gelegenes Hotel der SRG-Premium Kategorie, z.B. Clarion The Hub ab
    35 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk