Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Andorra für Leib und Seele - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 570 € pro Person

  • Hochgenuss im Hochgebirge
  • Aufenthalt im Sport Hotel Andorra

1. Tag: Anreise Lyon
Lyon, als Hauptstadt des Département Rhône, lädt Sie zum Flanieren ein durch kontrastreiche Stadtteile, die sowohl die Moderne als auch das Erbe der Renaissance miteinander vereinen. Sie erreichen diese wunderschöne Stadt am Ende Ihrer Tagesetappe. Glitzernd und verheißungsvoll spiegeln sich die Lichter der Stadt in den Flüssen Rhône und Saône . Wie wäre es mit einer Bootsfahrt?

2. Tag: Lyon und das Beaujolais
Zu Beginn Ihres heutigen Tagesausflugs besichtigen Sie die beeindruckende Basilika auf dem Hügel von Fourvière, die zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Lyon gehört. Die Wallfahrtskirche ist vor allem für ihre prächtigen Mosaike im Inneren sowie die Gestaltung der Außenfassade berühmt. Vom Hügel aus liegt Ihnen Lyon buchstäblich zu Füßen und Sie können einen herrlichen Gesamteindruck der Stadt gewinnen. Das alte Lyon, der Secteur Sauvegardé, besticht durch eine enorme Anzahl an guterhaltenen Bauten aus der Renaissancezeit. Hier warten blumengeschmückte Innenhöfe, verträumte Wendeltreppen und bezaubernde Turmanbauten auf Sie. Strenger daherkommende Hausfassaden mit hohen Fenstern und Geschossen sind im ehemaligen Arbeiterviertel Croix-Rousses zu sehen, wo auch heute noch die Seidenweber, Canuts genannt, zu Hause sind. Am besten erkundet man diesen Teil der Stadt beim Durchqueren der geheimnisvollen Traboules, Straßenübergänge, die sich inmitten der Häuser befinden. Nach der Einnahme des Mittagessens in einem regionaltypischen Bistro oder Bouchon (gegen Aufpreis) starten Sie Ihre Rundfahrt durch das Beaujolais. Wir empfehlen eine Kostprobe.

3. Tag: Lyon - Andorra – 620 km - A
Das Fürstentum Andorra gehört mit einer Gesamtfläche von 468qkm zu den zehn kleinsten Ländern Europas. Doch wer durch die Nachbarländer Frankreich oder Spanien in den Ministaat einreist, erlebt eine beeindruckende Kulisse: 3000m hohe zerklüftete Bergketten umschließen das Land. Nur nach Süden hin öffnet es sich. An den Berghängen kauern robuste Bauernhäuser, romanische Kapellen und mittelalterliche Brücken, aber auch neuzeitlich-futuristische Bauten. Im Hotel werden Sie mit einem Begrüßungsdrink willkommen geheißen.

4. Tag: Andorras Land und Leute kennenlernen - F/A
La Seu d Urgell eine charmante Kleinstadt in Spanien unweit der andorranischen Grenze mit einem mittelalterlichen Zentrum. Die Kathedrale Santa Maria aus dem 12. Jhdt und der Wildwasserpark, der 1992 als Wettkampfstätte der olymp. Spiele genutzt wurde, sind in jedem Fall einen Besuch wert. Jeden Dienstag und Samstag findet in der Stadt der bunte Wochenmarkt statt, auf dem es Fleisch, Käse, Schnecken, Gemüse und Obst sowie Textilien zu kaufen gibt.

5. Tag: Abtauchen ins Tal der Träume in den spanischen Pyrenäen - F/A
Das Ziel des heutigen Ausflugs ist das Tal der Träume (Vall de Nuria) in Spanien. Der Weg dorthin führt Sie über den Collada de Toses, ein Gebirgspass mit atemberaubenden Weitsichten, zu dem typisch katalanischen Dorf Ribes de Freser. Vom Bahnhof, an welchem der Bus geparkt wird, fahren Sie mit einem Zahnradzug in 45 Minuten in das autofreie Tal der Träume. Im Vall de Nuria befindet sich an einem See eine kleine Kapelle mit Klosteranlage. Gemäß einer alten Legende der Jungfrau Nuria werden Sie fruchtbar sein, wenn Sie Ihren Kopf in einen Kessel in der Kirche stecken und gleichzeitig an dem Glockenstrang ziehen.

6. Tag: Relaxen im Fürstentum - F/A
Für den heutigen Tag heißt es: Entspannung pur! In Andorra gibt es zahlreiche Thermalbäder, die zum Entspannen einladen. Mit Ausblick auf die atemberaubende Bergkulisse können Sie es sich heute so richtig gut gehen lassen.

7. Tag: Grillfest in den Bergen - Freier Tag für den Fahrer - F/A
Genießen Sie als Abschied Ihres Aufenthalts einen unvergesslichen Tag hoch in den Bergen Andorras. Nach einer landschaftlich bezaubernden Fahrt fahren Sie in das Bergdorf Os de Civis, wo ein traditionelles Mittagessen mit hausgemachten, gegrillten Gerichten des Landes auf Sie wartet. Dazu wird Wein und Sangria gereicht. Auch Musik darf nicht fehlen, zu der selbstverständlich getanzt werden darf. Dieser Tag eignet sich gut für Ihren Ruhetag, da der Gruppe ein regionaler Bus zur Verfügung steht.

8. Tag: Andorra - Burgund – 820 km
Heute verlassen Sie Andorra und reisen nach Frankreich zurück. Die letzte Zwischenübernachtung findet in Burgund statt.

9. Tag: Heimreise - F/A
Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.

Sport Hotel Andorra
Das Sport Hotel Andorra der SRG-Premiumkategorie mit seinen 165 komplett ausgestatteten Zimmern befindet sich in dem kleinen Ort Soldeu, umgeben von der zauberhaften Bergwelt der Pyrenäen. Durch die Hauptverarbeitungsmaterialien Stein und Holz spiegelt das Hotel das typische und gemütliche Ambiente des Landes wieder. Zu der Zimmerausstattung gehört u.a. Telefon, Sat-TV und Fön in den Badezimmern. W-Lan ist in den öffentlichen Bereichen des Hotels verfügbar, jedoch nicht in den Zimmern. Wegen Renovierungsarbeiten ist der Wellness-Bereich vom 16.04.-30.06.17 geschlossen. Das Außenschwimmbad hat vom 15.04. bis 01.07.2019 geöffnet. Der Bus parkt gratis vor dem Hotel.

  • 8 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse oder besser
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel in Andorra
  • 1 x Ganztagesausflug Land und Leute
  • 1 x Ganztagesführung Tal der Träume (Vall de Nuria)
  • 1 x Zahnradbahnfahrt Vall de Nuria
  • 1 x Gruppeneintritt in ein Thermalbad in Andorra
  • 1 x Grillfest in den Bergen mit Wein/Sangria/Musik inkl. Bus
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 3er Weinprobe auf einem Weingut im Beaujolais
    8 €
  • 1 Std. Bootsfahrt in Lyon
    11 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK