Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Adriatisches Duett – von Italien nach Kroatien - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 505 € pro Person

  • Venedig, San Marino und die Plitvicer Seen
  • Fährpassage mit der SNAV Ancona – Split

Die Adria-Küste hat weitaus mehr zu bieten als nur Sonne, Strand und Meer. Entdecken Sie bei dieser Reise ihre Glanzlichter. Ein Highlight, bereits zu Beginn Ihrer Reise ist Venedig. Die Lagunenstadt hat neben dem Markusplatz weitere zauberhafte Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die weltbekannte Rialtobrücke oder den Dogenpalast zu bieten. Weiter südlich erwartet Sie die antike Kaiserstadt Ravenna, die geprägt von den Bauten und Mosaiken aus dem 5. Und 6. Jahrhundert ist. Auch eine Besichtigung des Bergstaates San Marino wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Weitere Höhepunkte erwarten Sie auf der Ostseite der Adria in Kroatien. Genießen Sie den hervorragenden Wein und Käse bei einer Verköstigung auf der sonnigen Krk oder lassen Sie sich verzaubern von der überwältigenden Natur der Plitvicer Seen.

1. Tag: Anreise Raum Venedig - A
Im Laufe des Tages reisen Sie in den Raum Venedig. Im populären Urlaubsort Lido di Jesolo an der oberen Adria beziehen Sie Ihr Hotel.

2. Tag: Ausflug Venedig – 40 km - F/A
Für viele gilt Venedig als die schönste und romantischste Stadt Italiens. Kommen Sie mit und bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil. Zunächst fahren Sie mit Ihrem Bus bis zu einer Bootsablegestelle, von wo aus Sie mit dem Schiff in die Lagunenstadt übersetzen. Dabei erhalten Sie bereits einen ersten Eindruck vom Wasser aus. Markusdom, Seufzerbrücke, Rialtobrücke und Dogenpalast prägen neben herrlichen Palazzi und kleinen Gässchen und Kanälen das Stadtbild. Spazieren Sie über die zahlreichen Brücken, durch die engen Gassen und lassen Sie sich vom Flair dieser Stadt verzaubern!

3. Tag: Raum Venedig – Ravenna – Raum Rimini – 240 km - F/A
Vorbei an Padua und Ferrara fahren Sie nach Ravenna. Die Stadt gilt als Byzanz des Abendlandes. Die neben Mailand zweite antike Kaiserstadt Oberitaliens und heutige Provinzhaupstadt liegt landeinwärts der Adriaküste. Ravenna erlebte ihren Höhepunkt im 5. und 6. Jahrhundert und besitzt aus dieser Zeit zahlreiche Bauten und Mosaike, wie z.B. das Mausoleo di Galla Placidia (Eintritt fakultativ). Zwischen Klöstern und Glockentürmen folgt man dieser Geschichte. Eine Führung durch die Stadt bringt Ihnen einige Sehenswürdigkeiten näher.

Weiterfahrt in den Raum Rimini.

4. Tag: Raum Rimini – San Marino – Ancona – 140 km - F
Heute Morgen fahren Sie zunächst nach San Marino. Die Hauptstadt der gleichnamigen kleinen Republik, liegt 23km südwestlich von Rimini am Ostrand des Apennin. Das Gebiet grenzt an die italienische Region Emilia Romagna (Norden) und an die Marken (Süden). Mit seinen 22.400 Einwohnern auf 61qkm ist San Marino einer der kleinsten Staaten Europas. Wegen seiner Lage auf dem in drei burggekrönten Felszacken gipfelnden Monte Titano (745m) und wegen des malerischen Stadtbildes wird San Marino besonders von den Adria-Badeorten um Rimini im Sommer viel besucht.
Ihr Stadtführer zeigt Ihnen gerne die schönsten Ecken der Stadt und berichtet näheres zur Geschichte des Zwergenstaates bevor Sie am Nachmittag weiter nach Ancona fahren. Dort legt um 20:00 Uhr Ihre Fähre nach Split ab.

5. Tag: Split – Plitvicer Seen – 390 km - F/A
Gegen 7:00 Uhr Ankunft in Split. Nach dem Ausschiffen fahren Sie zu den Plitvicer Seen, wo u.a. auch der Film "Schatz im Silbersee" gedreht wurde. Der Nationalpark ist ein Talkessel umgeben von hohen bewaldeten Bergen, in dem stufenweise 16 größere und kleinere Seen mit kristalklarem, blaugrünen Wasser aneinandergereiht sind. Der weltbekannte Nationalpark ist eines der größten Naturwunder Europas und seit 1979 steht er unter dem Schutz der UNESCO. Ein elektrischer Zug sowie ein kleines Ausflugsboot stehen den Besuchern des Parks für die Besichtigung zur freien Verfügung.
Am Nachmittag fahren Sie weiter an die kroatische Mittelmeerküste, die Sie dann am Abend erreichen.

6. Tag: Ausflug Krk – 90 km - F/A
Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine ganztägige Inselrundfahrt. Die Insel Krk ist die größte kroatische Insel mit 2500 Sonnenstunden im Jahr. Sie besichtigen während dieser Rundfahrt die atemberaubenden Orte der Insel, wie z. B. den Fischerort Malinska. Krk, die Hauptstadt der Insel und Punat, zweitgrößte Siedlung auf der Insel, sind bekannt für schöne Sandstrände. Natürlich darf auch eine Bootsfahrt (fakultativ) zur Insel Kosljun nicht fehlen. Hier besichtigen Sie das sehenswerte Kloster. Im Anschluss haben Sie auch Gelegenheit zu einer Weinrpobe.

7. Tag: Heimreise - F
Nach eigenem Programm treten Sie heute mit vielen neuen und schönen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

  • Fährüberfahrten:
  • Ancona – Split
  • Frühstück an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x Privatboottransfer Punta Sabbioni – Nähe Markusplatz – Punta Sabbioni
  • 1 x 3 Std. Stadtrundgang Venedig
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Ravenna
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang San Marino
  • 1 x 3 Std. Parkführung Plitvicer Seen
  • 1 x Eintritt Nationalpark Plitvicer Seen
  • 1 x Ganztagesführung Insel Krk
  • 1 x Weinprobe auf Insel Krk mit Käse & Schinken
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Bootsfahrt Insel Kosljun inkl. Eintritt Kloster (Insel Krk)
    11 €
  • Eintritt und Besichtigung Kirche S. Vitale, Kirche S. Apollinare Nuovo, Galla Placidia und Baptisterium der Orthodoxen in Ravenna
    13 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK