Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Nordfranzösische Weihnachtslichter - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
26.11.2022 - 18.12.2022
Preis:
ab 252 € p.P.

  • Advent bei den französischen Nordlichtern
  • Weihnachtsmarkt-Trio: Lille, Lens und Arras

1. Tag: Anreise Lille - A
An der belgischen Grenze, ganz im Norden Frankreichs erreichen Sie heute die Stadt Lille. Wer zum ersten Mal nach Lille kommt wird sich schnell von der Stadt mit den typisch flämischen Fassaden verzaubern lassen. Als Kulturhauptstadt des Jahres 2004 sind beinahe alle Häuser und Kulturstätten der Stadt gut restauriert worden und in bestem Zustand.

2. Tag: Die Region Hauts-de-France entdecken – 122 km - F/A
Ihr Reiseleiter erwartet Sie heute zunächst zu einem Ganztagesausflug in die winterliche Region des Nord-Pas-de-Calais. Sie lernen die wichtigsten Städte Arras, Lens und Roubaix im Winterzauber kennen. Der Weihnachtsmarkt in Arras gleicht einem eigenen kleinen Weihnachtsdorf am Grand Place: hier finden Sie 100 Aussteller in Form von Holzbuden, Eisenbahnen und Karussells. Weiter geht es zum nächsten Weihnachtsmarkt in Lens. Dieser ist besonders für das Angebot an Verkostungen bekannt. Es gibt zahlreiche regionale und exotische Köstlichkeiten. Es gibt kubanische Cocktails, Champagner oder Wein aus dem Elsass. Wer sich nicht entscheiden kann, darf natürlich auch zum traditionellen Glühwein greifen. Wenn die Zeit noch ausreicht, haben Sie noch die Möglichkeite den Louvre Lens zu besichtigen. Das Kunstmuseum zeigt Kunstwerke aus allen Abteilungen des Pariser Louvre vom 3. Jahrtausend v. Chr. bis 1850.

3. Tag: Weihnachtsmarkt in Lille - F/A
Es weihnachtet sehr in Lille. Der Weihnachtsmarkt findet jedes Jahr im Dezember rund um den Place Rihour statt. Der Duft von Lebkuchen, Glühwein und Zuckerstangen liegt in der Luft, wenn Sie durch die Einkaufspassagen der Innenstadt schlendern. Um 16 Uhr werden die Lichter der ganzen Stadt erleuchtet, ein feierlicher Moment. Ab jetzt erstrahlt auch die bekannteste Attraktion im Lichterglanz: das Riesenrad! Bei einer Fahrt in einer der 36 Gondeln haben Sie einen Panoramablick über das Lichtermeer von Lille und den besonders festlich geschmückten Weihnachtsbaum. Alternativ können Sie eine Stadtführung durch Lille inkl. Verkostung einer Miniwaffel und eines Bieres unternehmen. Das Abendessen nehmen Sie heute in einer typischen Brasserie ein. Hier haben Sie Gelegenheit die regionalen Speisen persönlich zu testen.

4. Tag: Au revoir Frankreich - F
Frankreich hat Sie in Weihnachtsstimmung versetzt. Sie fahren wieder zurück nach Hause.

  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 2 x Übernachtung inkl. Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x Ganztagesführung Arras, Lille, Lens und Roubaix
  • 1 x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Lille
  • Ortstaxe

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 1 Std. Führung Musee du Louvre Lens inkl. Eintritt
    355 €
  • 2 Std. Kulinarischer Stadtrundgang durch Lille inkl. Miniwaffel und Bierverkostung
    25 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk