Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Kunst, Kultur und Genuss im Friaul - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
01.05.2024 - 15.07.2024
Preis:
ab 328 € p.P.

  • Besuch der geschichtsträchtigen Grenzstadt Görz
  • Weingenuss im Collio-Gebiet und Schinkenprobe in San Daniele
  • Mosaikkunst in Spilimbergo

"Piccolo Mondo – Kleine Welt" oder "Piccolo Universo – Kleines Universum" nennen die Friulaner ihre Region. Von allem ist etwas dabei: Berge mit Almen, klare Seen, dichte Wälder, sanfte Hügel, große und kleine Flüsse, besondere Städte und natürlich die Adria. Aber die Gegend ist nicht nur reich an attraktiven Land- und Ortschaften, sondern auch an kulinarischen und kulturellen Schätzen. Der Ort San Daniele del Friuli ist berühmt für seinen ausgezeichneten Schinken und das Collio-Gebiet für seine Spitzenweine mit tausendjähriger Anbautradition.
Udine beeindruckt mit einer zauberhafte Altstadt voller Palazzi und Piazzas, allen voran die Piazza Libertà, die als eine der schönsten venezianischen Plätze des Festlandes gilt. Die Stadt Spilimbergo wird auch als Hauptstadt der Mosaikkunst bezeichnet, denn in der dortigen Mosaikschule werden die Schüler immer noch nach alter Tradition ausgebildet und hier ist schon so manches Kunstwerk entstanden. In Görz spazieren Sie durch ruhige Straßen bis hinauf zur mittelalterlichen Burg mit Blick über die ganze Stadt.
Friaul – eine Region voller Wunder zu der man immer wieder zurückkehren möchte!

1. Tag: Anreise Friaul - A
Sie reisen in die italienische Region Friaul-Julisch Venetien, ins Land der edlen Weine, guten Küche und malerischen Orte. In Udine beziehen Sie Ihr Hotel.

2. Tag: Udine, San Daniele del Friuli und Spilimbergo – 100 km - F/A
Zuerst geht es heute nach Udine, die heimliche Hauptstadt für viele Friulaner. Sie besichtigen die zauberhafte Altstadt, mit dem erzbischöflichen Palast und der Piazza Libertà, die als eine der schönsten venezianischen Plätze des Festlandes gilt. Sie ist mit kunstvollen Bauwerken wie der Loggia del Lionello, dem Uhrturm und der Loggia di San Giovanni eingesäumt.
Danach fahren Sie in das bekannte San Daniele del Friuli und besichtigen eine typische Schinkenfabrik. Hier werden Sie mit der Herstellung dieser köstlichen Delikatesse vertraut gemacht und verkosten den Schinken am Ende. Anschließend fahren Sie in die hübsche Stadt Spilimbergo, die auch als "Hauptstadt der Mosaikkunst" bezeichnet wird. Sie besichtigen die wunderbare Altstadt mit dem gotischen Dom Santa Maria Maggiore und der antiken Burganlage sowie die hier ansässige und international angesehene Mosaikschule. Sie erleben hautnah die Mosaikkünstler bei ihrer Arbeit und bewundern die filigranen Werke. Zum Abendessen fahren Sie zurück ins Hotel.

(Die Programmpunkte können evtl. auch in anderer Reihenfolge stattfinden).

3. Tag: Görz und Weinregion Collio – 90 km - F/A
Ihr heutiger Ausflug führt Sie zuerst nach Görz. Die Stadt liegt an der Grenze zu Slowenien und war bis 2004 durch eine Mauer getrennt. Bummeln Sie durch das idyllische Stadtzentrum mit seinen unterschiedlichen Prachtbauten aus der Barock-Epoche, dem Mittelalter und aus dem 19. Jh. Auf einem Berg über der Stadt thront das Schloss. Von hier oben haben Sie einen wunderbaren Ausblick. Wer möchte besucht das Museum für Mode und angewandte Kunst (Eintritt vor Ort zu zahlen). Edle Kleider und Modeaccessoires aus dem 18.-20. Jh. werden hier ausgestellt.
Anschließend fahren Sie weiter in das bekannte Weinanbaugebiet Collio. Der Hauptort Cormons ist für Weinliebhaber eine wichtige Station, da hier einige der besten Weißweine Italiens reifen, wie der Ribolla Gialla oder der Refosco dal Peduncolo Rosso. Nach einer Rundfahrt durch die zauberhafte Landschaft werden Sie zur Weinprobe erwartet.

4. Tag: Heimreise - F
Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen verlassen Sie Italien und treten die Heimreise an.

Unser Tipp:
Schinkenfest in San Daniele del Friuli
Die kleine Stadt San Daniele del Friuli, im wunderschönen friulanischen Hügelgebiet gelegen, ist die Heimat des bekannten gleichnamigen Schinkens. Einmal im Jahr beim traditionellen Schinkenfest, welches regelmäßig Ende Juni stattfindet, feiert die Stadt ihre köstliche Delikatesse mit schwungvoller Musik, außergewöhnlichen Events und ausgezeichneten Weißweinen.

  • 3 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse in Udine, z.B. Hotel San Giorgio
  • 1 x Ganztagesführung Udine, Spilimbergo und San Daniele del Friuli
  • 1 x 30 Min. Besichtigung Schinkenfabrik in San Daniele del Friuli
  • 1 x Schinkenprobe inkl. 1/4l Wein und 1/2l Wasser, Käse, Brot und Grissini
  • 1 x Eintritt Mosaikschule Spilimbergo
  • 1 x Ganztagesführung Görz und Collio-Gebiet
  • 1 x 3er Weinprobe mit Wasser, Imbiss und Besichtigung Weinkellerei im Collio-Gebiet

Wählen Sie Ihren Termin
01.05.2024 - 15.07.2024
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Aufpreis Pastagericht in der Schinkenfabrik
    6 €
  • Aufpreis Mittagsimbiss mit Tortellini, Salat, Gubana, Kaffee, Limoncello in der Schinkenfabrik
    13 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk