Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Inselzauber im tyrrhenischen Meer - 7 Tage

PDF Drucken
Termin:
01.03.2021 - 25.04.2021
Preis:
ab 413 € p.P.

  • Drei auf einen Streich: Elba – Capri – Ischia
  • Naturparadiese mit ortskundiger Führung

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise voller Zauber und mit den unterschiedlichsten Panoramen – zwischen hohen Bergen und dem weiten Meer, von Insel zu Insel erleben Sie die farbenprächtige Pflanzenwelt sowie imposante Naturschönheiten im Kontrast zu den kulturellen und historischen Schätzen. Bereits Kaiser Napoleon erlag Elbas Charme. Kaiser Tiberius hingegen genoss die schöne Aussicht von der viel besungenen Insel Capri und lenkte von dort aus die Geschicke des römischen Reichs. Die große Schwester-Insel Ischia lockt schon immer Künstler aus der ganzen Welt an, die die Thermalgärten als Quelle der Ruhe und Inspiration nutzen. Klingt das nicht spannend? Dann kommen auch Sie mit und besuchen Sie Drei auf einen Streich – Elba, Capri und Ischia erwarten Sie.

1. Tag: Anreise – Chianciano Terme - A
Anreise in die Toskana nach Chianciano Terme. Die Thermen dieses mittelalterlichen Städtchens zählen zu den meistbesuchten in der Toskana. Bei einem typisch toskanischen Abendessen lassen Sie den Tag ausklingen.

2. Tag: Elba entdecken - F/A
Heute heißt es früh aufbrechen. Von Piombino fahren Sie mit der Fähre zur wunderschönen Insel Elba. Nur 10km vom Festland gelegen, bietet diese eine vielfältige Vegetation: Weinberge wechseln mit reichen Obstplantagen, Palmen und Pinien ab, dazwischen stehen Agaven und duftende Ekualyptusbäume. Lernen Sie die Schönheiten der Insel kennen. auf der Napoleon einige Jahre verbrachte. Natur, Kultur und Charme von Elba werden Sie ganz in Ihren Bann ziehen bevor es am Nachmittag mit der Fähre zurück auf das Festland geht.

3. Tag: Chianciano Terme – Frascati – Kampanien - F/A
Sie checken aus und es geht Richtung Süden nach Kampanien.

Unterwegs ist ein Besuch in Frascati für ein Mittagessen in einer typischen Cantina möglich (gegen Aufpreis buchbar).

4. Tag: Capri entdecken - F/A
Ihr heutiger Ausflug führt Sie auf die viel besungene Insel Capri. Nach der Ankunft im Hafen bringt Sie ein örtlicher Minibus zunächst nach Anacapri. Durch mediterrane Vegetation können Sie mit der Seilbahn (Aufpreis) auf den Monte Solaro fahren. Den großartigen Ausblick auf das Festland und die Inseln genoss schon Kaiser Tiberius, der von hier die Geschicke des Römischen Reiches lenkte. Am Nachmittag spazieren Sie über die Piazza Umberto zu den Augustusgärten.
Mit der Fähre geht es am späten Nachmittag zurück auf das Festland.

5. Tag: Ischia entdecken - F/A
Ischia ist die größte der drei Inseln im Golf von Neapel. Sie hat eine reiche geschichtlich Vergangenheit, die direkt mit der Geschichte Neapels verbunden ist.
Die Insel hat ein vielseitiges Gesicht. Die höchste Erhebung, der Epomeo, ist 790m hoch. Von der Nordseite aus geht es steil bergan. Im Süden hingegen fließt die Felskette weich ab. Von den Bergen in der Mitte der Insel neigt sich das Land gegen das Meer, immer wieder von Terrassen unterbrochen und durchzogen von schroffen tiefen Schluchten, die vom Wasser in Jahrtausenden in den Tuffstein geschnitten wurden. Wieder anders sieht Ischia im Westen der Insel aus. Von Forio erstreckt sich eine weite, offene Landschaft bergan mit vielen Weingärten. Nach Osten, dem Golf von Neapel hingewandt, zeigt Ischia sein städtisches Gesicht mit der Hauptstadt Ischia Porto und seinen verschiedenen Stadtteilen Ponte, San Michele, San Antuono und Campanano.
Dank ihres vulkanischen Ursprungs und ihrer besonders zahlreichen, warmen mineralhaltigen Quellen zählt die Insel zu den bedeutendsten Kurorten Europas. Durch ihre südliche Lage und Nähe zum Festland ist sie aber nicht unbedingt als Kurinsel zu betrachten, sondern bietet Sonnenanbetern, Kulturhungrigen, Künstlern, Unternehmungslustigen und Wanderern ein reichhaltiges Programm.

6. Tag: Kampanien – Raum Gardasee - F/A
Sie verlassen Sie Kampanien und es geht Richtung Norden zur Zwischenübernachtung in den Raum Gardasee.

7. Tag: Heimreise - F
Sie treten Ihre Heimreise an.

  • Fährüberfahrten:
  • Piombino – Portoferraio für Bus und Passagiere
  • Portoferraio – Piombino für Bus und Passagiere
  • Pozzuoli – Ischia für Passagiere
  • Ischia – Pozzuoli für Passagiere
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x Ganztagesführung Inselrundfahrt Elba
  • 1 x Ganztägige Führung Capri inkl. Fähre ab/bis Neapel, Minibus auf Capri
  • 1 x Ganztägige Führung Ischia inkl. Fähre und Minibus auf Ischia
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin
01.03.2021 - 25.04.2021
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Besuch eines Weinguts im Raum Montepulciano mit 3er Weinprobe und kleinem Imbiss
    16 €
  • 3-Gang-Mittagessen in einer Weincantina in Frascati
    23 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk