Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Genusswandern in der Steiermark - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
25.05.2024 - 29.05.2024
Preis:
ab 379 € p.P.

  • Köstliche Strudlvarianten und Käseteller
  • Wild-romantisch und beliebt: die Raabklamm
  • Spektakulär: Fahrt mit der Standseilbahn Graz

"Der Weg ist das Ziel" könnte das Motto dieser Reise sein. Genießen Sie zu Fuß die atemberaubende Aussicht und die vollkommene Schönheit der Steiermark. Spüren Sie die Freiheit, die man beim Wandern empfindet und saugen Sie die Natur in vollen Zügen auf. Sie werden merken, wieviel Energie Ihnen diese Reise gibt. Ihre erste Tagesetappe führt sie nach Graz – auf den Hausberg Schöckl und den Schlossberg. Weiter geht es am nächsten Tag mit einer Strudelwanderung im Naturpark Raab, gefolgt von dem großen Highlight der Reise: die Große Raabklamm.
Und denken Sie daran: auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt – mit Ihrer Buchung!

1. Tag: Anreise in die Steiermark - A
Heute beginnt endlich die lang ersehnte Genuss- und Wanderreise in die Steiermark. Sie reisen nach eigenem Programmablauf nach Semriach an. Am Abend genießen Sie ein regionales und mit hausgemachten Produkten gespicktes Abendessen.

2. Tag: Schöcklrunde – Grazer Schlossberg – Graz – 10 km - F/A
Am Morgen erwartet Sie bereits Ihr Wander- und Reiseführer im Hotel. Es geht in Richtung Graz mit dem Bus, zum Grazer Hausberg dem Schöckl. Der gemütliche Weg bietet Ihnen wunderschöne Ausblicke über Graz, in den Naturpark Almenland bis nach Semriach und St. Radegund. Dort angekommen steht Ihnen eine Seilbahn zur Verfügung, um den Start Ihrer Wanderung zu erreichen. Oben angekommen haben Sie die Möglichkeit in einen Gasthof oder eine Hütte einzukehren. Anschließend geht es auf Grazer Schlossberg. Hoch bringt Sie der bekannte Schrägaufzug, die Abfahrt machen Sie mit der Schlossbergbahn. Wieder unten angekommen fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter durch die Stadt und sehen ganz gemütlich vom Bus aus noch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Graz. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Strudlwanderung im Naturpark Raab – 10 km - F/A
Heute geht es in den Naturpark Raab, wo Sie eine interessante Strudlwanderung erwartet. Im Anschluss an die Tour gibt es verschiedene Strudevariationen in süß oder pikant zum probieren.

Bitte beachten Sie bei der Strudlwanderung, dass die Kilometerangaben nur ein Richtwert sind, da diese Route individuell mit den entsprechenden Gastronomen geplant werden. Gerne lassen wir Ihnen diese Informationen bei einer festen Buchung zukommen.

4. Tag: Almenland, Raabklamm und Käse im Stollen – 10 km - F/A
Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight - die längste und wohl schönste Klamm Österreichs. Mit Ihrem erfahrenen Naturführer gehen Sie heute ca. 12 km durch die Große Raabklamm. Naturliebhaber kommen während dieser Wanderung voll auf Ihre Kosten, da das Gebiet ein Naturschutzgebiet ist und hier eine große Artenvielfalt der Tier und Pflanzenwelt zu finden ist. Im Anschluss besuchen Sie den sogenannten Käsestollen. Sie erfahren alles über die Geschichte der Firma, den Käse und das Almenland und können im Silberstollen die verschiedenen Stadien der Käsereifung kennenlernen. Diesen Käse können Sie im Anschluss natürlich auch verkosten – ein Glas passender Wein dazu darf nicht fehlen.

5. Tag: Heimreise - F
Nach einer abwechlungsreichen und schönen Reise heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von der Steiermark. Heimreise nach eigenem Progrmam.

Hotel Semriacherhof in Semriach
Unser ansprechendes Partnerhotel verfügt über 70 Betten, die Zimmer werden Ende 2023 neu renoviert. Im Restaurant werden Sie morgens mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und abends mit Wahlmenüs verwöhnt. Das Haus ist vor allem für seine besonders gute Küche und die hohe Qualität der Speisen und Getränke bekannt. Ein Busparkplatz befindet sich direkt am Hotel. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen kostenlos verfügbar.

Tourenprofil
2. Tag:
Graz - Grazer Schlossberg - Graz
Länge: ca.10 km
⬈ 380m // ⬊ 380m
Dauer: ca. 4 Std.
Schwierigkeitsgrad: leicht

3. Tag:
„Strudelwanderung“
Neumarkt an der Raab - Neumarkt an der Raab
Länge: ca. 6 -10 km individuell planbar
⬈ - // ⬊ -
Dauer: ca. 2-3 Std.
Schwierigkeitsgrad: leicht

4. Tag:
„Raabklammwanderung“
Arzberg - Raabklamm - Arzberg
Länge: ca. 10 km
⬈ 297m // ⬊ 180 m
Dauer: ca. 4 Std.
Schwierigkeitsgrad: mittel

  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, Semriacherhof in Semriach
  • 1 x Bergfahrt mit dem Schrägaufzug auf den Grazer Schlossberg
  • 1 x Talfahrt vom Schlossberg mit der Schlossbergbahn
  • 3 x Wanderguide
  • Grazer Schlossberg
  • Strudlwanderung im Naturpark Raab
  • Raabklamm
  • 1 x Verkostung Kleine Strudelvariation süß oder pikant
  • 1 x Eintritt & Besichtigung Käsestollen inkl. Verkostung verschiedener Käse-Sorten
  • 1 x Steirischer Abend im Rahmen der Halbpension
  • Steiermark Genusscard mit vielen Inklusivleistungen
  • Ortstatxe

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk