Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Faszination Dresden – Bilderberg Bellevue Hotel - 3 Tage

PDF Drucken
Termin:
04.04.2025 - 06.04.2025
Preis:
ab 190 € p.P.

  • Dresden: kurfürstlich, königlich und kulturell
  • Fahrt mit der ältesten Bergschwebebahn der Welt

Dresden weckt große Gefühle und ist unglaublich spannend. Barocke Altstadt und hippe Neustadt, Off-Scene und Kunstschätze von Weltrang, Kultur und Natur. Die Elbe fließt wiesengesäumt und in weiten Schwüngen durch die Stadt, vorbei an Schlössern und alten Dorfkernen. Lassen Sie sich beeindrucken vom einmaligen Charme und Charakter der Barockstadt. Egal, ob Altstadt, nahe der historischen Gebäude oder Neustadt, unsere Hotels sind mitten drin im „Dresdner Leben“ und passend für Ihr Programm.

1. Tag: Anreise Dresden
Anreise in die Stadt Dresden, dem sächsischen Elbflorenz. Je nach Ihrer Route stellen wir Ihnen gerne ein individuelles Programm für die Anreise zusammen, sprechen Sie uns einfach an! Nach Ihrer Ankunft in der sächsischen Metropole empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Panometers in Dresden (fakultativ). Der Ausblick, den der Besucher von einem rund zehn Meter hohen Podest in der Mitte des rundherum aufgespannten, 100m langen und rund 28m hohen Panoramagemäldes erhält, ist aufgrund der perspektivischen Wirkung und der beispiellos hohen Auflösung verblüffend realistisch.

2. Tag: Stadtführung Dresden – Fahrt mit der Schwebebahn - F
Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie bereits Ihr Guide zur kombinierten Stadtbesichtigung. Dresden, Kunststadt von europäischem Rang, bietet eine Fülle von Baudenkmälern. Sehen Sie u.a. die berühmte Frauenkirche und den Zwinger, der als überragendes Bauwerk barocker Festarchitektur gilt. Jenseits der Gemäldegalerie öffnet sich der von der Sempergalerie, Oper, Taschenbergpalais, Schloss und Hofkirche eingerahmte Theaterplatz. Ein Highlight heute ist sicher die Fahrt mit der ältesten Bergschwebebahn der Welt. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung geht es nach Loschwitz. Die Schwebebahn Dresden pendelt auf 84 Höhenmetern zwischen Loschwitz und Oberloschwitz. Von der Bergstation erwartet Sie ein beeindruckender Ausblick.
Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen eine Dampfschifffahrt auf der Elbe, zum Beispiel von Dresden nach Pillnitz und ein Besuch der ehemaligen Sommerresidenz der sächsischen Könige, dem Schloss Pillnitz mit seinen Parkanlagen (fakultativ). Die Schlösserfahrt zwischen Dresden und Pillnitz führt vorbei an den imposanten Elbschlössern Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg, außerdem sehen Sie das „Blaue Wunder“ in Blasewitz, die Kirche „Maria am Wasser“ sowie Schloss Pillnitz mit Lustgarten und prachtvollem Berg- und Wasserpalais.

3. Tag: Virtuelle Zeitreise(n) und Heimreise - F
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Dresden. Wie wäre es vorher noch mit einer atemberaubende Zeitreise zu Dresdens Jahrhunderthochzeit? Mit TimeRide (fakultativ) können Sie die aufwändig inszenierte Vermählung von Friedrich August und Maria Josepha erleben, als wären Sie 1719 selbst Gast gewesen.
Alternativ können Sie auch eine virtuelle Zeitreise durch gar 450 Jahre Geschichte Dresdens unternehmen (fakultativ) Direkt unter der Brühlschen Terrasse, hinter dicken Mauern und in dunklen Gewölben, wurde inmitten der Dresdner Altstadt mit der Festung Xperience ein multimediales Erlebnis geschaffen, welches Sie inmitten die Vergangenheit und einmalige Geschichte der Stadt zurück versetzt. So nah und erlebbar wie nie zuvor dank stimmungsvoller 3D-Soundtechnologie und beeindruckenden 360-Grad-Projektionen sind Sie der Stadt sicher noch nie gekommen…

Vorschlag Verlängerungstag: Elbsandsteingebirge (fakultativ)
Rundfahrt durch das wildromantische Elbsandsteingebirge. Staunen Sie über die bizarren Felsen und wilden Schluchten. Sie besuchen den Aussichtspunkt Bastei mit dem neuen Skywalk und besichtigen die Festung Königstein, die größte Bergfestung Europas.

Bilderberg Bellevue Hotel Dresden
Das Bilderberg Hotel Bellevue Dresden, gehobene SRG-Premiumkategorie, liegt direkt an der Elbe und bietet einen einmaligen Ausblick auf die Altstadtsilhouette Dresdens, den sog. „Canaletto-Blick“. Fußläufig erreichen Sie bequem alle wichtigen Sehenswürdigkeiten auf der anderen Elbseite. Im Hotel erwartet Sie beste Verpflegung in mehreren Restaurants, einer Café-Bar sowie, je nach Jahreszeit, im Biergarten Elbsegler. Entspannung finden Sie im Wellness- und Fitnessbereich mit dem größten Hotelpool der Stadt (gegen Gebühr). Ein kostenpflichtiger Busparkplatz befindet sich am Hotel.

Erlebnispaket Schlösserfahrt und Pillnitz
1,5 Std. Elbschifffahrt Dresden – Pillnitz 
Eintritt und 2 Std. Besichtigung Park und Schloss Pillnitz (außen)

Erlebnispaket Sächsisches Elbland
Ganztagesführung Sächsisches Elbland mit Radebeul, Meißen und Umgebung
Fahrt mit dem gläsernen Panorama-Aufzug Meißen auf den Burgberg (einfache Fahrt)
Eintritt Dom Meissen
Eintritt Porzellanmanufaktur Meissen inkl. Raumtonführung

Erlebnispaket Elbsandsteingebirge
Ganztagesführung Elbsandsteingebirge
Eintritt Festung Königstein inkl. Lift
1-1,5 Std. Besichtigung Festung Königstein

Unser Tipp:
Der Skywalk Bastei
Im Elbsandsteingebirge befindet sich die Bastei, das älteste und bedeutendste Tourismuszentrum in der Sächsischen Schweiz ist. Bereits vor über 200 Jahren wurde sie erstmals in der Reiseliteratur erwähnt. Es ist ein Ort, der die Besucherinnen und Besucher sofort in seine majestätische Schönheit eintauchen lässt. Inmitten dieser Felsformation spannt sich die 76,5 Meter lange Basteibrücke, die sich auf der vordersten Spitze nur 130 m von der Elbe entfernt, aber 190 m über ihr befindet. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Blick auf die zerklüftete Felslandschaft und den Fluss. Seit Februar 2023 gibt es eine weitere Möglichkeit, diesen unvergleichlichen Ausblick über das Elbtal und die umliegenden Sandsteinfelsen zu genießen: Den neuen „Skywalk Bastei“. Ein 20 Meter langer Steg, von dem aus Sie kilometerweit in die Ferne gucken können – bis zur Festung Königsstein.

Fakten:
Sächsische Schweiz – Skywalk Bastei
Eröffnung Februar 2023
Höhe 194 Meter
Länge 20 Meter (gerader Steg)
Eintrittspreis Kostenfrei

Wichtig:
Die angegebenen Preise basieren auf zwei Übernachtungen an Wochenenden (Fr-So). Bei Messen und an Eventterminen kann es Aufschläge geben.

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Premium-Kategorie, Bilderberg Bellevue Hotel Dresden, zentral
  • 1 x Halbtägige Stadtführung Dresden (Rundgang und Rundfahrt)
  • 1 x Hin- und Rückfahrt Schwebebahn Dresden
  • Beherbergungssteuer

Wählen Sie Ihren Termin
04.04.2025 - 06.04.2025
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Erlebnispaket "Glanzzeit des Dresdner Barock" (siehe Reiseverlauf)
    36 €
  • Erlebnispaket "Dresden kulinarisch entdecken" (siehe Reiseverlauf)
    72 €
  • Erlebnispaket "Schlösserfahrt und Pillnitz" (siehe Reiseverlauf)
    32 €
  • Eintritt und ca. 45 Min. Besichtigung Panometer Dresden (1 Guide je 20 Personen)
    17 €
  • Eintritt Festung Xperience Dresden inkl. Audioguide
    15 €
  • Eintritt TimeRide Dresden – Dresden Baroque
    18 €
  • Schifffahrt "Stadttour" Dresden - Blasewitz - Dresden (ca. 1 Std. 30 Min.)
    25 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen oder Mittagessen im Gewölberestaurant in Dresden
    45 €
  • Verlängerungsnacht 1x ÜN/Frst.
    70 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet
    45 €
  • Erlebnispaket "Sächsisches Elbland" (siehe Reiseverlauf)
    39 €
  • Erlebnispaket "Elbsandsteingebirge" (siehe Reiseverlauf)
    36 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk