Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Entlang der Mosel im goldenen Herbst Köln - Trier - 6 Tage

PDF Drucken
Termin:
09.10.2023 - 14.10.2023
Preis:
ab 678 € p.P.

  • Köln - Koblenz - Cochem - Bernkastel - Trier und umgekehrt
  • Auf unserem Charterschiff durch die schönste Weinregion

Auf dem Weg von Köln nach Trier säumen malerische Fachwerkdörfer das Ufer, Burgen und Ruinen auf steilen Felsen ziehen Ihren Blick auf sich und die Namen bekannter Winzerorte und Weinlagen klingen nach, während Sie sich auf Ihrem schwimmenden Hotel MS Dutch Grace verwöhnen lassen.
Genießen Sie das grandiose Panorama vorbei Burgen durch das verschlungene Moseltal, spazieren Sie durch die Weinberge und entspannen Sie anschließend bei einem Glas Wein auf dem Sonnendeck.
Kaum eine andere Flusskreuzfahrt bietet charmantere Reiseziele als eine Moselkreuzfahrt; die Romantik dieser Reise wird Sie in ihren Bann ziehen!

1. Tag: Köln - A
Auf eigener Route reisen Sie in die Domstadt Köln. Die freundliche Crew von MS Dutch Grace erwartet Sie. Nach der Einschiffung werden Sie zum Willkommenstrunk und dem ersten gemiensamen Abendessen erwartet.

2. Tag: Koblenz - Rüdesheim - F/M/A
Das Deutsche Eck mit seinem Kaiser, das Kurfürstliche Schloss, kilometerlange Uferpromenaden, Schloss Stolzenfels, der Inbegriff der Rheinromantik und die über allem thronende Festung Ehrenbreitstein. Die spektakuläre Seilbahn über den Rhein, das Weindorf, das Forum Confluentes... Und noch Vieles mehr: Koblenz ist nicht nur eine der ältesten Städte Deutschlands, sondern auch eine der Vielseitigsten. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem örtlichen Gästeführer die Sehenswürdigkeiten der Stadt an Rhein und Mosel (gegen Aufpreis).
Am Abend erreichen Sie Rüdesheim. Wir möchten Ihnen selbstverständlich empfehlen die berühmte "Drosselgasse" in Rüdesheim mit den etlichen Strausswirtschaften, Weinstuben, Restaurants, Kneipen, etc. und den engen Gassen mit dem fröhlichen Treiben kennenzulernen. Auf Wunsch buchen wir hier eine Weinprobe für Sie, z.B. in Verbindung mit einer reichhaltigen Winzervesper.

3. Tag: Rüdesheim - Cochem - F/M/A
Heute erleben Sie eine wildromantischen Tour den Fluss entlang. Vorbei an sonnenverwöhnten Weinbergen und atemberaubenden Landschaftsbildern erreichen Sie am Nachmittag Cochem.
Wie viele Orte an der Mosel war auch Cochem von den Kelten und dann von den Römern besiedelt, ehe es im Jahre 886 zum ersten mal in einer Urkunde erscheint. Wahrzeichen der Stadt ist die Reichsburg. Mehr als 100 m über der Mosel erhebt sich auf einem markanten Kegel das spätgotische Bauwerk mit seinem unvergleichlichen Umriss. Die äußere Kontur des aufragenden Berges scheint sich im Gebäude fortzusetzen und gipfelt im Schieferdach des wuchtigen Turmes. Empfehlenswert ist auch der Aufstieg zur ehemaligen Klosteranlage auf dem Kapuzinerberg aus der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts (heute Kulturzentrum) mit seiner sehenswerten Klosterkirche.

4. Tag: Bernkastel - F/M/A
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen einer Flusskreuzfahrt. Genießen Sie bei einem Glas Prosecco auf dem Sonnendeck die vorrüberziehenden Landschaften des Moseltals. Entlang dieser Route können Sie unzählige trutzige Burgen bestaunen, während Sie die sanfte Brise in den Haaren spüren. Am frühen Abend erreichen Sie Bernkastel.
Das Stadtbild von Bernkastel wird hauptsächlich von herrlichen Bauten aus der Zeit der Romanik und Renaissance geprägt. Die Hauptattraktion bildet die malerische Kulisse des alten Marktplatzes. Ein Ensemble sorgsam restaurierter, reich verzierter Fachwerkhäuser aus verschiedenen Epochen reiht sich hier um eine der schönsten Fontänen an der Mosel, den Michaelisbrunnen. Ein beliebtes Fotomotiv gibt auch das entzückende Spitzenhäuschen ab, dessen Obergschosse über einen schmalen Sockel ragen.

5. Tag: Bernkastel - Trier - F/M/A
Schon die Fahrt nach Trier durch die vielfältige und lebendige Flusslandschaft ist ein Erlebnis. Am Mittag erreichen Sie die sagenhafte Stadt und somit auch den Endpunkt Ihrer Reise. Doch den letzten Abend können Sie noch in vollen Zügen genießen.
Stolz ist man in Trier zu Recht auf den Beinamen „Zweites Rom“, denn zur Römerzeit liefen hier, in der mit über 2000 Jahren ältesten Stadt Deutschlands, die Fäden der Weltpolitik zusammen.
Das beeindruckendste, weil tadellos erhaltene Zeugnis von der glorreichen römischen Vergangenheit Triers, gibt die Porta Nigra (Schwarzes Tor) ab, das auch zum Wahrzeichen von Trier wurde.
Aber die Stadt hat neben dem reichen römischen Erbe noch weitere kulturhistorische Besonderheiten zu bieten: Von der Porta Nigra führt die Simeonstraße vorbei an dem prachtvollen frühgotischen Dreikönigenhaus direkt ins Herz der Stadt, zum Hauptmarkt mit dem Petrusbrunnen. Die augenfälligsten Bauwerke sind neben dem üppigen Portal zur Marktkirche St. Gangold die Steipe, einst Fest- und Trinkhaus der Trierer Ratsherren, und das Rote Haus aus dem 17. Jahrhundert.
Nur ein paar Schritte vom Marktplatz entfernt ragen die wuchtigen Türme des Kaiserdoms in den Himmel, der auf das 4. Jahrhundert zurückgeht.

6. Tag: Trier - F
Nach dem Frühstück endet Ihre Reise mit MS Dutch Grace. Voller wunderbarer Erinnerung und vielleicht auch dem einen oder anderen Souvenir im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Ihr Schiff: MS Dutch Grace
DAS SCHIFF: Neben dem exklusiven und doch herzlichen Service bietet MS Dutch Grace eine umfangreiche Ausstattung, durch die das Verweilen an Bord stets kurzweilig bleibt. Hierzu gehören neben dem Panorama Restaurant, die Panorama-Bar oder der Club mit Internet-Café. Keineswegs selbstverständlich sind Annehmlichkeiten wie das verfügbare WLAN sowie die rund um die Uhr geöffnete Tee-/Kaffeestation. Darüber hinaus erfreuen sich die Gäste natürlich eines großzügigen Sonnendecks mit Liegestühlen und des Bordshop

ATMOSPHÄRE AN BORD: Die Gäste erwartet eine Mischung aus moderner und gleichzeitig zeitloser Eleganz mit entspannter Ungezwungenheit. Die handverlesene Crew kümmert sich professionell, zuvorkommend und herzlich um Ihre Wünsche. Während es tagsüber leger zugeht, empfiehlt sich zum Abendessen oder besonderen Anlässen elegante Kleidung.

KABINEN: Auf MS Dutch Grace finden bis zu 144 Passagiere in 68 Kabinen und 4 Suiten Platz. Alle Kabinen bieten ca. 15 qm Platz. Die Fenster in den Kabinen des unten gelegenen Haydn-Decks können nicht geöffnet werden. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck-Deck verfügen, ebenso wie die ca. 22 Quadratmeter großen Suiten über französische Balkone - also raumhohe Panoramafenster, die vollständig geöffnet werden können. In jeder der geschmackvoll und hochwertig eingerichteten Kabinen finden die Gäste ein trennbares Doppelbett, Dusche/WC (Badewanne in den Suiten), Flachbildschirm-TV, eine individuell regelbare Klimaanlage, Föhn, einen geräumigen Schrank sowie Telefon und Safe vor.


AUSFLÜGE UND EXKURSIONEN: Ausflüge für die Stopps entlang der Strecke sind nur vorab und nicht an Bord buchbar.

DAS BESONDERE: Alle Kabinen an Bord sind gleich groß, Auf dem Mittel und Oberdeck verfügen diese zusätzlich über einen französischen Balkon.

Technische Daten: MS Dutch Grace
Anzahl Decks: 4, davon 3 Passagierdecks
Anzahl Kabinen 72
Anzahl Passagiere: 144
Baujahr: 2001
Letzte Renovierung: 2013
Flagge: Deutsch
Bordsprache: Deutsch
Das Besondere: Alle Kabinen an Bord sind gleich groß, Auf dem Mittel und Oberdeck verfügen diese zusätzlich über einen französischen Balkon.

Getränkepaket vor Ort zu buchen
Wenn Sie sich für ein Getränkepaket für den Zeitraum an Bord entscheiden, können Sie
während der Reise immer zwischen 9.00 Uhr und 1.00 Uhr die Getränke bestellen, die in
Ihrem Getränkepaket enthalten sind.
Sie bezahlen einen einmaligen Betrag für die ganze Reise.

Beim Einchecken werden Sie gefragt, ob Sie ein Getränkepaket buchen möchten.

Sie haben eine Wahl aus den folgenden Getränkepaketen:

Paket 1: Standard € 19,95 pro Person pro Nacht exkl. MwSt.
Kaffee, Tee, Espresso, Cappuccino, heisser Cacao, Wasser, Softdrinks, Säfte, Bier vom
Fass und aus der Flasche, Hollandische geister, Hauswein (rot, weiss und rose) Port,
Sherry, Wermut, und täglich eine Flasche Wasser in der Kabine.

Paket 2: Standard plus € 29,50 pro Person pro Nacht exkl. MwSt.
Kaffee, Tee, Espresso, Cappuccino, heisser Cacao, Wasser, Softdrinks, Säfte, Bier vom
Fass und aus der Flasche, Hollandische geister, Hauswein (rot, weiss und rose) Port,
Sherry, Wermut, Schaumweine (kein Champagner), (alcoholfreie) Cocktails, Cognacs,
Whiskey, und täglich eine Flasche Wasser in der Kabine.

Bitte beachten Sie die Regelung für die obengenannten Getränkepakete:
✓ Die Getränkepakete können nur beim Einchecken an Bord gebucht werden.
✓ Die Getränkepakete können nur pro Kabine und für die gesamte Reise gebucht
werden.
✓ Pro Kabine können Sie nur das gleiche Paket buchen.
✓ Die Getränke können Sie nur für sich selber bestellen.
✓ Die Getränke werden in der Lounge, im Restaurant und auf dem Sonnendeck serviert.

Natürlich sind Sie nicht verpflichtet, ein Paket zu wählen. Sie können auch ganz normal
ihre Getränke bezahlen. Die von Ihnen bestellten Getränke werden dann auf ihre
Zimmernummer geschrieben/gebucht. Am Ende der Reise können Sie die
Getränkerechnung dann an der Rezeption in bar oder mit der EC-Karte bezahlen.

Ausflugspaket - Vorab zu buchen
Für unsere Mosel-Kreuzfahrt können wir folgendes Paket anbieten:

- Stadtrundgang Rüdesheim mit anschließender Weinprobe
- Stadtrundgang Cochem
- Stadtrundgang Trier

Preis: 38 € p.P.

Ihr Schiff: MS Dutch Grace
Anzahl Decks: 4, davon 3 Passagierdecks
Anzahl Kabinen 72
Anzahl Passagiere: 144
Baujahr: 2001
Letzte Renovierung: 2013
Flagge: Deutsch
Bordsprache: Deutsch
Das Besondere: Alle Kabinen an Bord sind gleich groß, Auf dem Mittel und Oberdeck verfügen diese zusätzlich über einen französischen Balkon.

DAS SCHIFF: Neben dem exklusiven und doch herzlichen Service bietet MS Dutch Grace eine umfangreiche Ausstattung, durch die das Verweilen an Bord stets kurzweilig bleibt. Hierzu gehören neben dem Panorama Restaurant, die Panorama-Bar oder der Club mit Internet-Café. Keineswegs selbstverständlich sind Annehmlichkeiten wie das verfügbare WLAN sowie die rund um die Uhr geöffnete Tee-/Kaffeestation. Darüber hinaus erfreuen sich die Gäste natürlich eines großzügigen Sonnendecks mit Liegestühlen und des Bordshop

ATMOSPHÄRE AN BORD: Die Gäste erwartet eine Mischung aus moderner und gleichzeitig zeitloser Eleganz mit entspannter Ungezwungenheit. Die handverlesene Crew kümmert sich professionell, zuvorkommend und herzlich um Ihre Wünsche. Während es tagsüber leger zugeht, empfiehlt sich zum Abendessen oder besonderen Anlässen elegante Kleidung.

KABINEN: Auf MS Dutch Grace finden bis zu 144 Passagiere in 68 Kabinen und 4 Suiten Platz. Alle Kabinen bieten ca. 15 qm Platz. Die Fenster in den Kabinen des unten gelegenen Haydn-Decks können nicht geöffnet werden. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck-Deck verfügen, ebenso wie die ca. 22 Quadratmeter großen Suiten über französische Balkone - also raumhohe Panoramafenster, die vollständig geöffnet werden können. In jeder der geschmackvoll und hochwertig eingerichteten Kabinen finden die Gäste ein trennbares Doppelbett, Dusche/WC (Badewanne in den Suiten), Flachbildschirm-TV, eine individuell regelbare Klimaanlage, Föhn, einen geräumigen Schrank sowie Telefon und Safe vor.

AUSFLÜGE UND EXKURSIONEN: Ausflüge für die Stopps entlang der Strecke sind nur vorab und nicht an Bord buchbar.

DAS BESONDERE: Alle Kabinen an Bord sind gleich groß, Auf dem Mittel und Oberdeck verfügen diese zusätzlich über einen französischen Balkon.

UNSER CHARTER

Unser Tipp:
Begleiten Sie die Reise mit dem eigenen Bus

  • Fährüberfahrten:
  • Flusskreuzfahrt an Bord von MS DUTCH GRACE Köln - Trier
  • Schiff der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 5 x Übernachtung in den gebuchten Kabinen an Bord
  • Vollpension an Bord bestehend aus:
  • Frühstück in Büffetform
  • Mittagessen (Salatbüffet, Hauptspeise und Dessert serviert)
  • Abendessen als 4 - Gang Menü
  • Kaffee und Tee zu den Mahlzeiten
  • Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • Mitternachtssnack
  • 1x Kapitänsdinner als 5-Gang Menü inklusive Abschiedsgetränk
  • Live Musik zum Kaffee am Nachmittag und am Abend ab 21.00 Uhr
  • Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

Wählen Sie Ihren Termin
09.10.2023 - 14.10.2023
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 1 Std. Stadtführung Cochem (1 Guide pro 25 P.)
    95 €
  • 5er Weinprobe inkl. Salzgebäck und Käse in Rüdesheim
    16 €
  • 30 Min. Fahrt mit dem Winzerexpress durch Rüdesheim
    10 €
  • 1 Std. Führung Festung Ehrenbreitstein Koblenz
    130 €
  • 2 Std. Stadtrundgang Koblenz (1 Guide je 35 Pax)
    155 €
  • Ausflüge mit dem eigenen Bus
    0 €
  • Arrangementpreis 1-Bettkabine Oberdeck Superior mit frz. Balkon
    1517 €
  • Arrangementpreis 1-Bettkabine Mitteldeck Superior mit frz. Balkon
    1239 €
  • Arrangementpreis 1-Bettkabine Mitteldeck, ohne Balkon
    1161 €
  • Arrangementpreis 1-Bettkabine Hauptdeck, ohne Balkon
    1014 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine Oberdeck Premium, Suite mit frz. Balkon
    1049 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine Oberdeck Superior mit frz. Balkon
    919 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine Mitteldeck Superior mit frz. Balkon
    799 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine Mitteldeck, ohne Balkon
    749 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine Hauptdeck, ohne Balkon
    699 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine Hauptdeck achtern
    589 €
  • 1 Std. Stadtrundgang Bernkastel
    105 €
  • Winzervesper im Weingut Region Trier
    11 €
  • 2 Std. Stadtführung Trier (1 Guide bis 35 Pax)
    140 €
  • 1 Std. Domführung Trier
    90 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk