Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Einfach köstlich, die Steiermark - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
05.05.2025 - 09.05.2025
Preis:
ab 459 € p.P.

  • Wie ein Besuch in einem Feinkostladen:
  • Echtes Kürbiskernöl, köstliche Apfelsorten und würziger Käse
  • Uhr mit der verkehrten Zeit und bunte Hunderwasserkirche

Sie sind auf der Suche nach einer Reise mit Kultur und Genuss? Dann ist diese Tour genau die richtige Wahl für Sie. Wer die Altstadt von Graz durchstreift, erhält Anschauungsunterricht in Romanik, Gotik, Renaissance und Barock. Im Gegensatz dazu steht das futuristische Kunsthaus aus dem Jahr 2003, als Graz Kulturhauptstadt wurde. Die Experten der UNESCO waren vom Zusammenspiel dieser vielen Details so beeindruckt, dass sie die Grazer Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt haben. Und das sind die kulinarischen Highlights: Sektempfang in Graz, Verkostung von köstlichem steirischem Kürbiskernöl, Probe von frischen Apfelprodukten und Genießen des preisgekrönten Almenland Stollenkäses. Die Steiermark wird ihrem Ruf als Genuss-Hochburg des Landes mehr als gerecht!

1. Tag: Anreise nach Semriach - A
Anreise in die Steiermark, die Genuss-Hochburg des Landes.

2. Tag: Kultur in Graz und das Grüne Gold der Steiermark – 130 km - F/A
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet erleben Sie die Hauptstadt der Steiermark, Graz, im Rahmen einer Stadtführung. Graz ist alt: Schon im 11. Jahrhundert hat auf dem Schlossberg eine Burg gestanden. Wer die Altstadt durchstreift erhält im Vorbeigehen Anschauungsunterricht in Romanik, Gotik, Renaissance, Barock, Historismus und Jugendstil. Graz ist das: Eine gotische Doppelwendeltreppe als steinernes Rückgrat der Grazer Burg. Ein Uhrturm mit „verkehrter“ Zeit. Die Experten der UNESCO waren vom Zusammenspiel dieser vielen Details so beeindruckt, dass sie die Grazer Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt haben. Lernen Sie all diese Schätze kennen. Im Anschluss werden Sie zu einem Sektempfang der besonderen Art erwartet (Fahrt auf den Schlossberg per Schlossbergbahn oder Lift individuell vor Ort zahlbar). Von Graz aus besuchen Sie noch eine Kürbiskernölpressung, wo Sie auch die ein oder andere Probe genießen. Nehmen Sie auf jeden Fall auch eine Flasche des gesunden "grünen Goldes" mit nach Hause!

3. Tag: Besondere Ausflugsziele der Steiermark – 140 km - F/A
An der berühmten Hundertwasserkirche Bärnbach vorbei geht es - nach einem Stopp - zum Gestüt Piber zur Führung. Hier wird das vierhundertjährige Wissen um die Aufzucht und die Besonderheit der Ausbildung für die Lipizzaner darauf ausgerichtet, Pferde mit jenen Leistungen zu züchten, die sie durch die Spanische Hofreitschule weltberühmt gemacht haben. Anschließend romantische Fahrt mit dem Stainzer Flascherlzug. Die Bahn führt Sie durch die wunderschöne Schilcher Weinstraße. Zum Abschluss des Tages wird im Hotel ein Steirisches Schmankerlbuffet serviert – greifen Sie zu bei den Köstlichkeiten!

4. Tag: Ausflug Apfelstraße und Käsestollen – 130 km - F/A
Heute steht erneut Genuss auf dem Tagesplan: Sie machen einen Ausflug zur Apfelstrasse mit einem Besuch im Haus des Apfels in Puch. Es erwartet Sie eine 20 minütige Fahrt entlang der Apfelstrasse. Im Haus des Apfels verkosten Sie viele Leckereien rund um den Apfel. Ein weiteres kulinarisches Highlight: der Besuch beim preisgekrönten Almenland Stollenkäse. Er entsteht in einem Silberstollen, der ihm das unvergleichliche Aroma verleiht.

5. Tag: Heimreise - F
Mit vielen neuen und schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an. Vielleicht haben Sie ja auch die ein oder andere Weinflasche oder ein gutes Kürbiskernöl erstanden, welche Sie noch länger an die fantastische Reise erinnern.

Hotel Semriacher Hof in Semriach
Unser ansprechendes Partnerhotel verfügt über 70 Betten, die Zimmer werden Ende 2023 renoviert. Im Restaurant werden Sie morgens mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und abends mit Wahlmenüs verwöhnt. Das Haus ist vor allem für seine besonders gute Küche und die hohe Qualität der Speisen und Getränke bekannt. Ein Busparkplatz befindet sich direkt am Hotel. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen kostenlos verfügbar.

  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, Semriacherhof in Semriach
  • Genusscard Steiermark mit vielen Inklusivleistungen
  • 1 x Halbtagesführung Steiermark
  • 1 x Sektempfang auf dem Grazer Schlossberg
  • 1 x Eintritt, ca. 1 Std. Besichtigung Ölmühle inkl. Probe (im Rahmen der Genusscard)
  • 1 x Eintritt und 1 Std. Besichtigung Gestüt Piber (im Rahmen der Genusscard)
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Hundertwasser-Kirche in Bärnbach
  • 1 x Fahrt mit dem Flascherlzug Stainz-Preding-Stainz inkl. Musik, Diesellok (im Rahmen der Genusscard)
  • 1 x Grillabend oder Steirisches Buffet im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Ganztagesführung durch die Steiermark
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Franz-Leopold-Stollen inkl. Käseteller
  • 1 x Eintritt Haus des Apfels und 1 Std. Führung (im Rahmen der Genusscard) inkl.:
  • 20 Min Apfelstrassen-Rundfahrt mit Obstbauexperten und 2 Kostproben
  • 3er Schnapsverkostung
  • Ortstaxe

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk