Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Côte d'Azur – maritimes Küstenparadies - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
03.10.2024 - 07.10.2024
Preis:
ab 397 € p.P.

  • Zentrumshotel mit Pool in Cannes
  • Villa Ephrussi de Rothschild
  • Provenzalische Köstlichkeiten
  • Bootsfahrt ab Saint-Tropez

Azurblaues Meer, bergiges Hinterland, romantische, verwinkelte Örtchen und elegante Städte – die Cote d‘Azur. Die Küstenstädte Cannes und Nizza, die wunderbar Glamour und Charme vereinen, werden Sie verzaubern. Ein Highlight der Reise ist Ihr Besuch der verträumten Parfümstadt Grasse. Bei einer Bootsfahrt von Saint-Tropez nach Port Grimaud entdecken Sie die Küste aus einer neuen Perspektive.

1. Tag: Anreise Cote d Azur - A
Die Côte d'Azur wurde im vorigen Jahrhundert als Überwinterungsregion wohlhabender Engländer entdeckt. Ihre Popularität steigt seitdem ungebremst. Die wunderschöne Küste mit ihren im Wind wehenden Palmen, den Stränden und seinen berühmten Orten sowie das bezaubernde Hinterland bieten eine Vielfalt an Ausflugsmöglichkeiten.

2. Tag: Cannes und Nizza – 35 km - F
Die einmalige Lage mit dem milden Klima des Esterel-Gebirges an der traumhaft schönen Bucht von La Napoule macht Cannes zu einer der international beliebtesten Städte. Weltweit bekannt wurde sie nicht zuletzt durch das jährliche Filmfestival, das die Prominenz aus aller Herren Länder anlockt. Die glamouröse Stadt überzeugt mit wundervollen Parkanlagen, eleganten Hotels und exklusiven Shopping- und Ausgehmöglichkeiten am namhaften Boulevard de la Croisette. Weiter geht es ins wunderschöne Nizza, welches es ganz besonderes Flair versprüht. Ein Spaziergang auf den Schlossberg führt Sie auf verschiedene Aussichtsterrassen, von wo aus Sie jeweils einen herrlichen Ausblick auf die Stadt genießen können. Im Anschluss besichtigen Sie zusammen mit Ihrem Gästeführer die Villa Ephrussi de Rothschild auf der Halbinsel Saint-Jean-Cap-Ferrat. Der im venezianischen Stil erbaute Palast wird heute als Museum für Möbel, Teppiche, Gemälde und eine einzigartige Porzellansammlung genutzt. Das Anwesen ist von einem märchenhaften Garten umgeben.

3. Tag: Grasse und Saint-Paul – 70 km - F/M
Beim heutigen Ausflug ins lohnende Hinterland besuchen Sie Grasse, wo berühmte Parfümfabriken ansässig sind. In der Parfümerie Fragonard gewährt man Ihnen Einblick in die Produktionsstätten und weiht Sie in das ein oder andere Geheimnis der Duftherstellung ein. Außerdem werden Sie zu einer Verkostung rund um die Olive sowie einem provenzalischen Mittagsimbiss erwartet. Danach fahren Sie ins denkmalgeschützte Künstlerdorf Saint-Paul. In den 1920er Jahren trafen sich hier schon Matisse und Picasso. Von dieser berühmten Vergangenheit zeugt heute noch eine der international bekanntesten Sammlungen der Kunst der Moderne, die Sie in der Fondation Maeght in Augenschein nehmen können (gegen Aufpreis buchbar).

4. Tag: Saint-Tropez mit Bootsfahrt – 85 km - F
Saint-Tropez gehört seit den 1950er Jahren zu den extravagantesten Aufenthaltsorten Europas. Seit damals ist die Hafenstadt im Sommer ein beliebter Treffpunkt von Künstlern und Mitgliedern der High-Society. Außerdem ist sie berühmt für ihren großen Yachthafen. Saint-Tropez liegt am südlichen Ufer einer wunderschönen Bucht. Im Osten überragt eine Zitadelle aus dem späten 16. Jahrhundert den Ort. Der Stadt etwas vorgelagert ist der Lagunenort Port Grimaud, der auf den ersten Blick wie ein bezauberndes kleines Fischerdorf daherkommt. Tatsächlich ist Port Grimaud aber eine von einem Architekten erdachte moderne Wohnsiedlung, die überaus reizvoll anzuschauen ist. Überzeugen Sie sich selbst, denn ein Boot bringt Sie heute direkt dorthin.

5. Tag: Heimreise - F
Au revoir, Côte d'Azur! Mit vielen sonnigen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Hotel De Paris, Cannes
Das Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse De Paris in Cannes befindet sich ca. 500m von der Promenade La Croisette entfernt. Der hoteleigene Swimmingpool liegt in einem Garten mit Olivenbäumen und Zypressen. Das Hotel ist in einer Villa aus dem 19. Jahrhundert untergebracht. Die individuelle und persönliche Gestaltung der Zimmer und Suiten verbindet barocke und zeitgenössische Elemente. Sie unterscheiden sich in Größe und Ausstattung. Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen WLAN-Zugang. Das Abendessen wird in Partnerrestaurants des Hotels serviert. Der Bus kann zum Entladen der Gäste am Hotel halten und parkt am offiziellen Busparkplatz Quai Laubeuf. Am Hotel selbst gibt es ebenfalls einen kostenfreien Stellplatz, der je nach Verfügbarkeit genutzt werden kann.

  • Fährüberfahrten:
  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, De Paris Cannes
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Partnerrestaurant des Hotels
  • 1 x Ganztagesführung Cannes und Nizza
  • 1 x Besichtigung mit Audioguide der Villa Rothschild inkl. Eintritt
  • 1 x Ganztagesführung Grasse und Saint-Paul
  • 1 x Besichtigung der Parfümerie Fragonard in Grasse
  • 1 x Verkostung rund um die Olive
  • 1 x Schlemmer-Pause mit provenzalischen Vorspeisen
  • 1 x Ganztagesführung Saint-Tropez und Port Grimaud
  • 1 x Bootsfahrt Saint-Tropez – Port-Grimaud (Apr. – Okt.)

Wählen Sie Ihren Termin
03.10.2024 - 07.10.2024
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Eintritt Kunstmuseum Fondation Maeght in Saint-Paul-de-Vence
    14 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk